Erfolgreiche Zwischenbilanz

Rund 75.000 Zuschauer kamen bisher nach Bregenz

erfolgreiche-zwischenbilanz © Bregenzer Festspiele / Ralph Larmann
Die Seebühne in Bregenz freut sich über ihr Zwischenergebnis der bis zum 20. August laufenden Saison.
Zwei Wochen nach dem Start der Bregenzer Festspiele freut sich die Festspielleitung über eine schöne Zwischenbilanz. Alle elf Vorstellungen konnten bisher gespielt werden, bislang kamen rund 75.000 Zuschauer nach Vorarlberg.

Mit der kommenden Aufführung am Freitag könnten über 100.000 Besucher die Oper Carmen von Georges Bizet gesehen haben.

Alle 28 Abende sind mit nahezug 200.000 Tickets ausverkauft. Die Inszenierung von Kaspar Holten mit den beiden Riesenhänden und den 59 fliegenden Spielkarten lockt viele begeisterte Zuschauer an.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg