Erst Messi - dann Messiaen

Gustavo Dudamel

erst-messi-dann-messiaen © richard_reinsdorf
Zuerst hat er gejubelt, dann dirigiert. Star-Dirigent Gustavo Dudamel war zu Gast beim FC Barcelona.
Zuerst bejubelte der Venezolaner das 4:1 von Barcelona gegen den Stadtrivalen Espanyol Barcelona im spanischen Pokal und feierte Barcas Superstar Lionel Messi, der 2 Tore geschossen hat. Vor seinem Konzert bekam er ein Trikot mit der Nr 10 geschenkt, die 10 ist natürlich Lionel Messis Nummer. Passenderweise dirigierte Dudamel Messiaen.

Dudamel hat das Ganze gleich getwittert und sich über das besondere Geschenk gefreut und gesagt, er kann das nächste Spiel des FC Barcelona nicht abwarten. Wer es nicht abwarten kann Gustavo Dudamel zu hören, am 19.01 ist er in Berlin, am 21.01 in München und am 23.01 in Essen.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg