Finale des Dirigenten-Nachwuchs in Augsburg

1st International Conductors' Competition Augsburg

finale-des-dirigenten-nachwuchs-in-augsburg © ICCA
Mit einem fulminanten Abschlusskonzert und der letzten Finalrunde ging der erste internationale Dirigentenwettbewerb Augsburg gestern im Kongress am Park Augsburg zu Ende.
(Presse ICCA:) Der 27jährige Adrian Sit aus Honkong konnte sich vor seinen zwei Schweizer Mitfinalisten als Sieger durchsetzen. Die Preisverleihung war eingebettet in ein Gala-Konzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung seines Chefdirigenten Oberstleutnant Christoph Scheibling, das noch einmal die Vielseitigkeit der sinfonischen Blasmusik unter Beweis stellte.

Nach mehreren Runden Dirigats mit verschiedenen Orchestern hatten sich aus 48 TeilnehmerInnen und Teilnehmern drei Finalisten für die letzte Runde des „1st International Conductors’ Ccompetition Augsburg“ durchgesetzt. Adrian Sit aus Hong Kong, Laurent Zufferey und Stefan Roth aus der Schweiz hatten sich durch alle Runden mit ihren dirigentischen Fähigkeiten durchgesetzt und bestritten nun den ersten Teil des Abends mit der letzten Probe ihres Könnens. Vor den Besuchern des Final-Abends im Kongress am Park und der dreiköpfigen Jury (Atso Almila, Helsinki, Domonkos Héja, neuer GMD in Augsburg und OTL Christoph Scheibling) hatten sie jeder rund 15 Minuten Zeit, ihre besondere Leistung mit ihrem jeweiligen Finalwerk zu zeigen. Schlagtechnik, Interpretation, Ausstrahlung und Dialogfähigkeit mit dem Orchester waren vier der genannten Kriterien, nach denen die Dirigenten bewertet wurden.

Zu Adrian Sit:

Der 27jährige Chinese erhielt seine Ausbildung als Hornist und Dirigent an der City University in Honkong und dem Royal Conservatoire in Glasgow.
Erfahrungen sammelte er bereits mit dem Hong Kong Baptist University Symphony Orchestra und der Hong Kong Chamber Wind Philharmonia. Er lebt und arbeitet in Glasgow.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg