Finanzspritze für die Oper Halle

Ist die Oper noch zu retten? Und ob!

finanzspritze-für-die-oper-halle © Fotolia_Alenavlad
Das Opernhaus in Halle kann dank einer großzügigen Spende wieder aufatmen.
1,7 Millionen Euro spendet die Stadt Halle seinem Opernhaus, das in letzter Zeit große finanzielle Probleme hatte.

Rückläufige Umsätze, Steigerung der Honorare, Mehrkosten beim Chor usw waren der Grund dafür.

Aber ab jetzt brauchen sich die Kulturschaffenden der Stadt Halle keine Sorgen mehr zu machen, dank der einmaligen Spende- ein richtiger Kultur Marshall-Plan.

Fazit: Ende gut - alles gut. Nicht nur auf der Bühne, sondern jetzt auch im wahren Leben.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg