Goldmedaille für Mariss Jansons

Der lettische Dirigent steht jetzt in einer Reihe mit Brahms, Strawinsky und Toscanini

goldmedaille-für-mariss-jansons
Er ist Chefdirigent des Bayerischen Rundfunkorchesters und Chef des Concertgebouw Orchesters in Amsterdam - jetzt wurde Mariss Janssons mit der Goldmedaille der Royal Philharmonic Society ausgezeichnet.
Diese Auszeichnung gehört zu den größten im Bereich der klassischen Musik: zu Ihren Preisträgern gehören sogar  Johannes Brahms, Igor Strawinsky und Arturo Toscanini.

Die Jury lobte die musikalische und charakterische Gestaltungskraft Mariss Jansons - er würde als einer der größten Musiker der Gegenwart Disziplin und Inspiration vereinen.

Seine Interpretationen sorgen dafür, dass jedes Stück wie eine Neuentdeckung klingt. Darüber hinaus lobt die Royal Philharmonia Society das Engagements Jansons für den Nachwuchs und die Ausbildung junger Musiker.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg