Google lässt tief blicken

Internet-Plattform zeigt Einblicke in Konzerthäuser

google-lässt-tief-blicken © Fotolia_LukasGojda
Ein schneller Blick in die Berliner Philharmonie? Ein Eindruck der Carnegie Hall? Google will es möglich machen.
Die Google-Plattform heißt “Performing Arts” und soll Einblicke in Konzert- und Opernhäuser bieten. 60 Institutionen aus 20 Ländern tragen bereits ihren Teil dazu bei und zeigen ihre Architektur, Aufnahmen von Konzerten, ihre Geschichte und Orchesterarbeit.

So ermöglicht die Berliner Philharmonie einen virtuellen Rundgang durch den Konzertsaal. Natürlich ist das nicht das Gleiche wie ein richtiger Besuch, aber wenigstens bekommt man einen Eindruck ohne dorthin fahren zu müssen.
Aber schauen Sie selbst.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg