Hätten Sie ihn erkannt?

1964 - Moskau

hätten-sie-ihn-erkannt © YouTube_Screenshot kinor65
Sie gilt als Paraderolle für Tenöre. Die Partie des Herzogs von Mantua aus der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi. 1964 stand ein gerade mal 29-jähriger Tenor in Moskau auf der Bühne und sang „La Donna e Mobile“. Hätten Sie den Mann, der später einer der begehrtesten Tenöre der Welt werden wird, erkannt?
Sehen, hören und raten Sie hier:



Spätestens wenn man die Stimme des jungen Mannes mit dem damals schon staatlichen Körper hört, sollte klar sein, um welchen berühmten Tenor es sich handelt.

Es fehlt zwar der Vollbart und ein bisschen Bauch, aber der Tenor kann nur einer sein.

Wer der Tenor ist, erfahren Sie mit einem Klick auf dieses Bild:




   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg