Heute ist Supermond

Hat der Supermond Auswirkungen auf uns?

heute-ist-supermond © Himmel_Sterne_Mond_Fotolia_pict rider.jpg
Seit heute Morgen hängt der Supermond am Himmel. Das heißt, der Vollmond ist aktuell besonders nah an der Erde dran. Gut...nah ist in dem Fall relativ!
Besonders naj heißt  357.400 Kilometer entfernt. In der Regel ist der Mond 384.400 Kolimeter von der Erde weg.  Einen wirklich großen Unterschied zum normalen Vollmond sehen wir wahrscheinlich nicht…aber vielleicht spüren wir einen? Wie viel Einfluss hat der Mond wirklich auf uns? Sollten wir heute unbedingt noch zum Friseur? Oder auf keinen Fall einen wichtigen Termin vereinbaren?

SUPERMOND

Der Supermond ist knapp 7% größer, als der normale Vollmond. Obwohl die Mondoberfläche selbst nicht heller ist, erreicht uns aber während eines Supermondes ungefähr 30% mehr Mondlicht. Der Grund: Die sichtbare Mondoberfläche ist – zumindest aus unserer Perspektive – um etwa 30% größer als sonst und leitet so entsprechend mehr Sonnenlicht an uns weiter. Und das könnte Auswirkungen auf uns haben.

Auswirkung des Supermondes auf den Menschen

Der Mond und seine Auswirkung auf den Menschen und die Natur - ein ständiges Diskussionsthema. Mond-Expertin Johanna Paungger hat zahlreiche Bücher geschrieben, gibt Vorträge und veröffentlicht natürlich die beliebten Mondkalender. Sie sagt: „Ein Fastentag wäre heute ideal. Aber, man ist auch nicht so fit, wie sonst. Vielleicht muss man heute bisschen mehr Geduld mit sich selbst und anderen haben. Auch empfiehlt Johanna Paungger am heutigen Supermond keine anstrengenden Dinge zu erledigen. Es kann auch gut sein, dass man Dinge oder Telefonnummern leichter vergisst, als an anderen Tagen. Aber, die Mondphasen haben auch positive Auswirkungen auf uns, so Johanna Paungger: „Wenn jemand dünnes Haar hat wäre es ideal beim Tierkreis Löwe zum Friseur zu gehen.“ Na dann! Probieren kann man es ja mal. Der Löwe ist zwischen dem 24. Juli und 23. August

Der nächste Supermond

Den nächsten Super-Vollmond kann man um den 21. Januar 2019 bewundern. Der Mond erreicht die Vollmondphase an diesem Tag um 06:16 Uhr MEZ. Die geringste Entfernung zur Erde hat er bereits am 19. Januar 2019 um 10:02 Uhr MEZ. Am besten kann man den Supermond nach Mondaufgang im Zeitraum 19. - 22. Januar 2019 sehen.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz und Sicherheit.

  Akzeptiere Cookies
CookiePolicy