In Love mit der Mondscheinsonate

Rapper verrät ultimativen Date-Tipp

in-love-mit-der-mondscheinsonate © Fotolia/ pict rider
Die im Jahr 1801 vollendete "Mondscheinsonate", eigentlich die Klaviersonate Nr. 14 op 27 in cis-Moll von Ludwig van Beethoven (1770-1827), ist ein Stück, das ohne Zweifel wunderschön ist, aber dass es auch helfen kann, sich in jemanden zu verlieben, konnten wir bisher nur ahnen.
Aber einer ist sich ganz sicher, dass es funktioniert: der deutsche Rapper Cro. "Wenn du auf dem Klavier die Mondscheinsonate rausdonnern kannst, verliebt sich jedes Mädchen in dich" , sagt er dem in Hamburg erscheinenden Magazin Neon (Ausgabe 6. Juni).
Wieder mal ein Beispiel dafür, dass klassische Musik einfach nie aus der Mode kommt.

Hier die Mondscheinsonate gespielt von Daniel Barenboim:



Ob Cro selbst so ein Herr der Tasten ist, wissen wir nicht. Er versucht es offenbar eher mit der geheimnisvollen Masche, denn sein Gesicht verbirgt er grundsätzlich hinter einer Panda-Maske:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg