Instrument des Jahres 2018

2017 war es die Oboe, nächstes Jahr ist das Cello dran

instrument-des-jahres-2018 © _DanCarabas_2_DAN0083
Das Instrument des Jahres 2018 steht fest: das Cello!
Damit wird ein Instrument ins Rampenlicht gerückt, das sonst eher in Gruppen erscheint. Streichinstrumente kommen ja eher in Ensembles oder Orchestern vor.

Der Geschäftsführer des Landesmusikrats Schleswig-Holstein Hartmut Schröder will mit dieser Entscheidung vor allem junge Leute dafür begeistern, das Cellospielen zu erlernen.

Seit 2008 gibt es die Aktion "Instrument des Jahres". Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein hat diese Aktion ins Leben gerufen, Berlin, Brandenburg und Bremen schlossen sich an. Ab 2018 kommen weitere Bundesländer dazu, u.a. Hessen, Thüringen, Saarland u.a.

Alle teilnehmenden Landesmusikräte werden Projekte und Konzerte rund um das Cello koordinieren.

Schirmherren der Aktion sind "Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker" sowie der Cellist David Geringas.

Wir haben mit Hartmut Schröder, Geschäftsführer des Landesmusikrats Schleswig-Holstein gesprochen:

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg