Jetzt spricht der Regisseur

Erster jüdisch-stämmiger Regisseur in Bayreuth

jetzt-spricht-der-regisseur © Fotolia/ Nils
Intendant der Komischen Oper Berlin Barrie Kosky inszeniert als erster jüdisch-stämmiger Regisseur in Bayreuth.
Er spricht über Wagners bedenkliche Geisteshaltung und dessen antisemitischen Humor, der sich in der Figur des Beckmesser in „Die Meistersinger von Nürnberg“ erkennen lässt. Am 25. Juli ist Premiere für Koskys „Meistersinger“.
Mehr dazu lesen Sie HIER.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg