Neue Spielzeit

Deutsche Oper Berlin eröffnet die neue Saison

neue-spielzeit © royaltyfree
Die Deutsche Oper Berlin begrüßte 14.000 Gäste bei der Saison-Eröffnung.
Das Programm reichte von öffentlichen Proben und Workshops, bis hin zu Kammerkonzerten und Kindervorstellungen mit Kostümanproben.

Ein besonderes Highlight: das Mitsing-Konzert mit dem Chor der Deutschen Oper Berlin. Hier konnte Laien gemeinsam mit den Profis den Schlusschor aus der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart mitsingen. Auch der neue Chor-Chef Jeremy Bines stellte sich vor, der mit Beginn der neuen Spielzeit 2017/-18 das Amt übernommen hat.

Am 08. Oktober wird das Stück "L'Invisible" von Aribert Reimann als erste Premiere gezeigt. Insgesamt werden 37 verschiedene Produktionen aufgeführt, darunter 8 Premieren.


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg