Nominierung

Mit der Bewerbung sind neun historisch bedeutsame Stätten verbunden

nominierung © Konzert_Nikolaikirche_Gert_Mothes
Die Musiktradition der Stadt Leipzig wurde für das Europäische Kulturerbe-Siegel nominiert.
Diese Nominierung wurde von einer von der Europäischen Kommission auserwählten Jury vorgenommen.

Mit diesem Preis werden Stätten ausgezeichnet, die für Europas Werte und Ideale stehen und für die europäische Geschichte und Integration der Nationen von hoher Bedeutung sind.

Im März 2018 soll das Kulturerbe-Siegel verliehen werden.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg