Otto Schily wird Dirigent

otto-schily-wird-dirigent © Fotolia/ Alenavlad
Vom Politiker zum Dirigenten - so kanns gehen: Otto Schily, unser früherer Bundesinnenminister dirigiert demnächst Mozart! Otto Schily geht unter die Dirigenten - der 85 jährige sagt:

"Eigentlich wollte ich früher Musik studieren, habe dann aber eingesehen, dass mein Talent nicht ausreicht, um die Musik zum Beruf zu machen" - er hat dann die Musik einfach zum Hobby gemacht - neben der Politik privat viel Klavier und Cello gespielt. Und jetzt sagt er: mit dem Dirigat erfülle er sich "einen lange gehegten Traum". Am 5. Januar 2018 wird es soweit sein - dann wird Otto Schily das Neujahrskonzert im münsterländischen Borken dirigieren, Der Geburtsort seiner Großmutter (eine bekannte Malerin) - auf dem Programm steht :Mozarts Klavierkonzert in A-Dur, die Solistin am Klavier wird Daria Tschai-kows-kaja sein. Otto Schily wird Dirigent, wenn auch nur für einen Abend- wir finden das ist eine tolle Nachricht und sind gespannt drauf!
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg