Punk is not dead

Klassik-Punk und Weltklasse-Geiger

punk-is-not-dead © Nikolas Hudak
Als der 59-jährige Violinist gestern Abend in Jogginghose, Fußballtrikot und Sportschuhen auf die Bühne der Hamburger Laeiszhalle hüpft, ist die Vorfreude auf das nun folgende Konzert im ganzen Saal deutlich zu spüren. Auf dem Programm stehen Vivaldis „die vier Jahreszeiten“ und eigene Kompositionen Kennedys.
Vorab darf die prall gefüllte Laeiszhalle in Hamburg sich aber noch einiger lustiger Anekdoten aus Nigels Studentenzeit erfreuen. So berichtet der Musiker beispielsweise über seine Zeiten in New York: „eine grauenvolle Stadt zum Studieren, aber eine umso bessere Stadt zum Feiern“. Die folgende musikalische Darbietung entspricht dann auch haargenau dem ersten Eindruck der Zuschauer: Ein Crossover aus barocker Vorlage nach Vivaldi und Jazz/Klezmer- Einflüssen, dazu der kleine, hüpfende Engländer mit dem Irokesenschnitt. Ein sehr spezielles, aber auch begeisterndes Bild. Schon zur Pause wird Kennedy wie ein Rockstar gefeiert und findet sichtlich Gefallen daran. Fehlt nur noch, dass er sich zum „Crowd-Surfing“ in die Menge wirft und sich aus der Halle tragen lässt. Aber soweit kommt es dann doch nicht, schließlich steht ja noch die zweite Hälfte an. Gemeinsam mit der russischen Kammerphilharmonie St.Petersburg gilt es nun, den ersten Teil des Konzertes zu übertreffen. Kennedy fiedelt, was das Zeug hält, dirigiert das Orchester und interagiert mit dem Publikum: Multitasking auf höchstem Niveau. Mit seiner Spielfreude steckt er die Besucher an und liefert eine beeindruckende „Jamsession“ ab. Auch wenn der Bogen seiner Geige nicht mehr in bester Verfassung ist, bekommen die Zuhörer eine Zugabe nach der Nächsten zu hören. Die minutenlangen Standing-Ovations kostet Kennedy voll aus und bedankt sich für das gelungene Konzert bei dem Konzertmeister ganz höflich mit einer „Ghettofaust“ alias „Fist bump“.

Sehr Authentisch.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg