Quidditch-WM in Frankfurt

Auch die Muggel machen Harry Potter-Sportart

quidditch-wm-in-frankfurt © DM2016_Nick van Klaveren
Quidditch? Noch nie gehört? Dann sind Sie mit Sicherheit kein Harry-Potter-Fan. Qudditch! Genau - das ist der Sport, den Harry, Ron und Hermine im Zauberinternat Hogwarts kennen und lieben lernen.
Aber Quidditch-Weltmeisterschaften gibt’s nicht nur in Hogwarts, sondern auch im echten Leben. Am kommenden Wochenende findet die Quidditch-WM zu dritten Mal statt, das erste Mal in Deutschland, nämlich in Frankfurt.

Gummihuhn-Weitwurf, Unterwasserhockey und Schlammschnorcheln. Ja, das machen wirklich einige Leute, das sind echte Sportarten. Es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt. Und so spielt man – seit zehn Jahren übrigens schon – auch in der echten Welt Quidditch.

"Es ist halt ein Sport", sagt Juliane Schillinger, die Pressesprecherin des Deutschen Quidditchbundes. "Das ist der Punkt, den einige Leute auf Anhieb nicht verstehen, dass wir eben keine Nerds sind, die mit Umhängen und Zauberbesen herumrennen. Ganz im Gegenteil: das ist ein Sport, ein richtig anstrengender Sport und der geht ordentlich auf die Muskeln und auf die Pumpe."

Am Anfang hatten vor allem eingefleischte Harry-Potter-Fans Lust auf Quidditch, inzwischen klemmen sich auch viele Nicht-Potter-Kenner, zum Großteil Studenten, die eine neue sportliche Herausforderung suchen, einen Besen zwischen die Beine.

Im großen Stil am kommenden Wochenende in Frankfurt zu beobachten: 21 Teams kämpfen dort um den Weltmeistertitel. Großer Favorit sind die USA, das deutsche Quidditch-Team hat das Viertelfinale als Ziel ausgegeben. Wir drücken die Daumen und wünschen dem deutschen Team – um im Harry-Potter-Jargon zu bleiben - viel flüssiges Glück.





Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg