Rising Star Benjamin Appl

Nachbericht zum Konzert in der Laeiszhalle

rising-star-benjamin-appl © Ronja Schandert
Bariton Benjamin Appl hat gestern Abend im Rahmen des Festivals „Rising Stars“ punktgenau UND mit Hingabe gesungen.
Er ist der ideale „Rising Star“ – gutaussehend, hochbegabt, grandiose Bariton- Stimme: Benjamin Appl.
Appl begeisterte sein Publikum gestern beim Rising Stars Festival in der Hamburger Laeiszhalle. Eine Veranstaltung, bei der die besten Nachwuchsmusiker durch ganz Europa touren. Für ihn war es der erste große Auftritt in der Hansestadt.
Als einziger Sänger ist Benjamin Appl für das Festival „Rising Stars“ ausgewählt worden und faszinierte mit Liedern von Schumann, Schubert und Hahn.

Seine Leidenschaft - das Singen - zum Beruf zu machen, hat er lange Zeit nicht in Betracht gezogen. Obowhl er von den Regensburger Domspatzen seine musikalische Grundausbildung hat – später sogar beim großen Dietrich Fischer Dieskau lernte - studierte Appl nach dem Abitur erst mal BWL. Gesangsstunden nahm er eher so nebenbei. Irgendwann gestand er sich - zum Glück für alle Zuhörer - ein, dass Musik doch sein täglich Brot werden soll.

Der Rising Star Benjamin Appl hat gestern sein Debut in der HH Laiszhalle gegeben und morgen geht es dann weiter nach Neuss zum Konzert, um 20 Uhr im Zeughaus.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg