Schwedischer Ruf

Netzfund

schwedischer-ruf © Fotolia_byrdyak
Schweden… das Land der tausend Seen, der Elche, der roten Häuser und das Land des Knäckebrots. Nicht so bekannt dürfte das Kulning sein, und das obwohl es seit dem Mittelalter im Gebrauch ist.
Kulning wird in den skandinavischen Ländern benutzt, um die weidenden Tiere zusammenzurufen, oder um Raubtiere wie Wölfe und Bären abzuschrecken. Und so hört es sich dieser traditionelle Herdenruf an…



Ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist es ja schon... Hat man eine kräftige Stimme, dann ist diese Art von Gesang in den Bergen über viele Kilometer hörbar. Heute hat sich die Bedeutung des Kulning gewandelt. Von dem Werkzeug zur Viehhaltung, und dem Mittel sich in der Einsamkeit der Almen über weite Strecken zu unterhalten, zu richtiger Musik mit richtigen Kulning-Liedern…



   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg