Sir Peter Maxwell Davies gestorben

Farewell to Stromness

sir-peter-maxwell-davies-gestorben © University of Salford Press Office
Mit 81 Jahren ist der britische Komponist Sir Peter Maxwell Davies an den Folgen einer Leukämieerkrankung gestorben. Klassik Radio erinnert an einen der bedeutendsten Komponisten seines Landes.
Schon mit vier Jahren entschied sich Davies für seinen späteren Beruf. Er wollte Komponist werden. Neben seinem Klavierunterricht. Er studierte an der  Victoria University of Manchester und am Royal Manchester College of Music gemeinsam mit Harrison Birtwistle, Alexander Goehr, Elgar Howarth und John Ogdon. Mit seinen Kommilitonen bildete er eine Gruppe, die sich der zeitgenössischen Musik widmete, die New Music Manchester.

Neben dem Komponieren hat Davies als dirigiert, unter anderem das Philharmonia Orchestra, das Cleveland Orchestra, das Boston Symphony Orchestra und das Leipziger Gewandhausorchester. 1981 erhielt er den Order of the British Empire  und 1987 wurde er geadelt. 2007 erhielt er als erster britischer Komponist den Premio del presidente della Republica Italiana. 2004 bis 2014 war er Hofkomponist. Auf die Frage warum, antwortete er: „Sie haben wohl keinen anderen gefunden.“ Sein Werk Farewell to Stromness wurde sowohl auf Charles und Camillas Hochzeit gespielt, als auch auf der Hochzeit von William und Kate. Und auch eins seiner Vorbilder lässt sich erahnen, seine Kuh hieß Brahms.

Davies war bekannt dafür verschiedene Stilrichtung und Gattungen in seinen Werken zu kombinieren. Besonders Themen seiner Wahlheimat, die Insel Orkney in Schottland, hat der Komponist in seinen Werken verwendet. Neben Opern schrieb Davies Symphonien, leichte Orchesterwerke, Theatermusiken für Kinder und pädagogische Werke.

Noch im Februar erhielt er die Royal Philharmonic Society’s Gold Medal. Gestern starb der bedeutende britische Komponist Sir Peter Maxwell Davies im Alter von 81 Jahren an den Folgen einer Leukämieerkrankung, an der er seit mehreren Jahren gelitten hatte.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg