Strasse nach Star-Geiger benannt

Neu: Gidon-Kremer-Allee

strasse-nach-star-geiger-benannt © Fotolia
Dreißig Jahre lang leitete Geiger Gidon Kremer das Kammermusikfest Lockenhaus. Nun hat die Gemeinde die Zufahrt zur Burg Lockenhaus nach dem Star-Geiger benannt.
Er ist einer der größten Interpreten seines Fachs. Im Jahre 1981 gründete Gidon Kremer das Kammermusikfest Lockenhaus, das er bis 2011 leitete und zu internationalem Ansehen führte.

Nun hat die Gemeinde die Zufahrt zur Burg Lockenhaus nach dem Star-Geiger benannt. Somit heisst die Burgallee jetzt offiziell Gidon-Kremer-Allee. Die Gemeinde Lockenhaus ist froh, die Verbundenheit zwischen ihr und dem großem Musiker nach außen hin sichtbar zu machen.

"Gidon Kremer ist Ehrenbürger von Lockenhaus und es wird ein Teil von Gidon Kremer durch das Kammermusikfest immer allgegenwärtig bleiben", so Bürgermeister Christian Vlasich.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg