Tipps bei Kopfschmerzen

Nicht sofort zur Schmerztablette greifen!

tipps-bei-kopfschmerzen © Fotolia_Pixelspieler
Ich hoffe, Sie sind heute fit und frei ohne Kopfschmerzen wach geworden. Jede achte Frau leidet mindestens einmal in der Woche an Kopfschmerzen. Bei Männern sind Kopfschmerzen etwas seltener, aber natürlich nicht weniger schlimm.
Und dann greifen wir gerne ja mal zu Schmerzmitteln. Z.B. Aspirin. Das Patent dazu wurde heute vor genau 119 Jahren angemeldet.
Aber es gibt tolle Hausmittel, die uns von Kopfschmerzen befreien - oft eine bessere Alternative zur Schmerztablette.

Espresso mit Zitrone
Ein Espresso kann Wunder bewirken. Denn das Koffein fördert die Durchblutung. Noch schneller wirkt das Koffein mit einem Spritzer Zitronensaft.

Frische Luft und Wasser
Sie brauchen Sauerstoff! Wenn Sie zu wenig Flüssigkeit zu sich nehmen, wird Ihr Blut dick und die Sauerstoffversorgung im Gehirn nimmt ab. Die Folgen: Kopfschmerzen. Also bei Kopfschmerzen viel trinken und raus an die Frische Luft. Auch durch die Bewegung wird die Durchblutung angeregt und gefördert. Achtung: Das gilt nicht für Migräne Patienten. Hier hilft statt einem Spaziergang eher ein abgedunkeltes Zimmer und Schlaf!

Kühlen oder wärmen bei Kopfschmerzen?
Das kommt auf den Schmerz an. Sitzt der vor allem im Kopf und der Stirn, dann mit einem Kühlpack die Stirn, Schläfen und Nacken kühlen. 
Kommt der Schmerz aus Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, ist es besser, die verspannten Muskeln zu wärmen, dann löst sich auch der Kopfschmerz. Auch ein 38 Grad heißes Bad kann helfen.

Gesunde Ernährung
Eine Ursache für Kopfschmerzen kann ein absinkender Blutzuckerspiegel sein. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig zu essen. Menschen, die öfters an Kopfschmerzen leiden, sollten fettige und süße Lebensmittel meiden. Rotwein, reifer Käse, Schokolade, Schweinefleisch, Weizen und der Geschmacksverstärker Glutamat - um diese Nahrungsmittel sollten Sie einen Bogen machen. 

Ätherische Öle
Diese Öle können mildernd wirken. Pfefferminzöl zum Beispiel entspannt die Gesichtsmuskulatur und erfrischt. Tropfen Sie das Öl auf Ihre Schläfen (wenn Sie sicher sind, dass Sie nicht allergisch gegen einen Bestandteil reagieren) und massieren Sie es sanft ein.

 

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg