Unfassbar! Erneuter Terror in Frankreich

mindestens 80 Tote

unfassbar-erneuter-terror-in-frankreich
Frankreich steht erneut unter Schock: Wieder hat es einen blutigen Anschlag gegeben. Diesmal hat es Nizza an der Südküste des Lands geteroffen.
Ein Lastwagen war dort am späten Abend in eine Menschenmenge gerast. Mindestens 84 Menschen wurden getötet und rund 100 weitere verletzt.
In der Stadt war ein Feuerwerk zu den Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag in vollem Gange, als ein weißer Lastwagen in eine Menschenmege raste und eine etwa zwei Kilometer lange Strecke der Verwüstung hinterließ. Sicherheitskräfte erschossen den Attentäter.

Bisher sind in dem LKW die Ausweispapiere eines 31jährigen Franzosen mit tunesischen Wurzeln gefunden worden.

Der Ausnahmezustand in Frankreich wurde um drei Monate verlängert.

Wir halten Sie im Programm von Klassik Radio auf dem Laufenden.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg