Wütende Operndiva

Über Gehälter spricht man nicht

wütende-operndiva © Kristian Schuller
Star-Sopranistin Anna Netrebko ärgert sich über Angaben zu ihren angeblichen Einkünften.
Die russische Ausgabe von "Forbes" hatte ihre Einnahmen auf 7,5 Millionen US-Dollar im Jahr geschätzt. Damit sei sie die bestbezahlte russische Künstlerin.

Jetzt ist ihr der Kragen geplatzt: „Ich beschwere mich nicht über mein Einkommen, aber Eure Zahlen sind EINFACH LACHHAFT!”, schreibt die Operndiva auf ihrer Facebook-Seite.

Angaben darüber, ob diese Zahlen stimmen oder nicht, hat sie jedoch nicht gemacht. Auf der Rangliste war die Sopranistin die einzige Vertreterin der klassischen Musik.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg