Weg mit dem Gebäck

Stollen-Wurf-Tag

weg-mit-dem-gebäck © Alice Wiegand / CC-BY-SA 4.0
Weihnachten ist wieder in weite Ferne gerückt, die Bäuche sind noch gefüllt und fast jeder hat noch die ein oder andere Schale Gebäck im Schrank. Und wohin damit?
In den USA ist heute tatsächlich Tag des Stollen-Werfens. Hart und ungenießbar gewordener Stollen wird nicht nur in die Tonne, sondern richtig geworfen. Dazu finden regelrechte Events auf großen Feldern statt. Seit 1995 wird zum Beispiel in Manitou Springs im US-amerikanischen Staat Colorado der sogenannte "Great Fruitcake Toss" gefeiert, zu dem etwa 500 Menschen aus dem ganzen Land anreisen, um gemeinsam mit Früchtekuchen zu werfen.

Dabei kann man aus den alten Plätzchen und Stollen doch wieder Neues machen.
Zum Beispiel einen Aufstrich fürs Brot:
 
120 Gramm Kekse oder Keksbruch
2 EL flüssige Schlagsahne
2-3 EL flüssige Butter
1 TL Kakaopulver (entölt,ohne Zucker) - nach belieben
1/2 TL Lebkuchengewürz oder Zimt, nach belieben
 
Die Kekse verkrümeln. Dann die Sahne, die Butter und ggf. Kakao und Gewürze zugeben und im Mixer noch ca. 1 Minute drehen lassen.

Oder man krümelt das harte Gebäck über Sahnespeisen zum Nachtisch. Am Besten aber überlegt man sich für das kommende Weihnachten, vielleicht nur so viel zu backen, wie man essen kann.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg