Anzeige

Erstklassige Konzerte in Berlin und hochkarätige Opernraritäten in Irland

Zum Musikfest nach Berlin und Oper erleben beim Wexford Opernfestival

erstklassige-konzerte-in-berlin-und-hochkarätige-opernraritäten-in-irland © RCO
Beim Musikfest in Berlin erleben Sie Star- Dirigenten mit Top- Orchestern, in Wexford erwarten Sie Opernraritäten in einzigartiger Atmosphäre mit ADAC Reisen für Musikfreunde Erleben Sie das Musikfest Berlin mit einzigartigen Konzertveranstaltungen und exklusiven Führungen und Ausflügen vom 04. – 07. September 2017.
Und reisen Sie zu einem ganz besonderen Opernfestival nach Wexford in Irland vom 03. – 06. November 2017. Mit ADAC Reisen für Musikfreunde.

Musikfest Berlin 04--07. September 2017 
Reiseverlauf:
Montag, 04.September 2017
Individuelle Anreise zum 5-Sterne Hotel Waldorf Astoria bis 15.00 Uhr.
Begrüßungscocktail im Hotel mit Ihrer Reiseleitung.
Führung Pierre Boulez Saal
Dieser einzigartige Konzertsaal fungiert als Resonanzraum für Dialoge und ermöglicht es dem Publikum, Musik auf all ihren Ebenen zu verstehen. Er ist ein Ort, an dem viele Einflüsse zusammenkommen – kulturelle, künstlerische, humanistische, architektonische und historische – wo sich Menschen treffen, um eine Atmosphäre der Kommunikation, des Zuhörens und Verstehens zu schaffen.
Anschließend genießen Sie ein Abendessen in einem sehr guten Restaurant.
Dienstag, 05.September 2017
Potsdam und Barberini Museum
Lassen Sie sich entführen zu den Stätten einer blühenden Musikpflege im »preußischen Arkadien«! Erfahren Sie mit der Musikwissenschaftlerin Frau Dr. Oschmann mehr über die legendären Flötensoiréen des großen Friedrich in Sanssouci.Vervollständigt wird Ihr Besuch mit einer Führung im neuen Barberini Museum zum Thema »Architektur und Kunst«.
19.00 Uhr Philharmonie Berlin:
L'incoronazione di Poppea von Monteverdi
Dirigent: Sir John Eliot Gardiner
Regie: Elsa Rooke, Sir John Eliot Gardiner
Halbszenische Aufführung
Mit Hana Blažíková, Kangmin Justin Kim, Mariana Pizzolato, Gianluca Buratto, Carlo Vistoli, Anna Dennis, Lucile Richardot...
Monteverdi Choir
English Baroque Soloists
Mittwoch, 06.September 2017
Führung Luther Ausstellung
Die Ausstellung »Der Luthereffekt« des Deutschen Historischen Museums im Berliner Martin-Gropius-Bau veranschaulicht erstmals die globale Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen. 
20.00 Uhr Philharmonie Berlin:
Royal Concertgebouw Orchester Amsterdam
Dirigent: Daniele Gatti
Carl Maria von Weber: Euryanthe Ouvertüre op. 81
Wolfgang Rihm: IN-SCHRIFT für Orchester
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-moll
Donnerstag, 07. September 2017
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.





Wexford Opernfestival 03.-06. November 2017

Reiseverlauf
Freitag, 03.November 2017
10.15 Uhr Flug Frankfurt – Dublin (an 11.20 Uhr).
Andere Abflughäfen auf Anfrage.

Stadtbesichtigung Dublin inkl. Mittagessen
Vom Flughafen aus starten Sie zur Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dublin, wie das Iveagh House, das Newman House, das Leinster House und der Merrion Square, das einzig geschlossene Ensemble Dublins mit hübschen georgianischen Häusern (18. Jh.). Nach einem guten Lunch im Hotel The Shelborn erleben Sie beim Spaziergang durch die Altstadt das Flair Dublins. Entlang des irischen Regierungsviertels und der nationalen Museen führen wir Sie durch die Gassen des Temple Bar Viertels. Anschließend fahren Sie gen Süden durch schöne Naturlandschaft voller Zeugnisse irischer Geschichte und Kultur. Im sonnigsten und niederschlagärmsten Teil der Insel befindet sich das zauberhafte Relais & Châteaux Hotel »Marfield House«.
Mit einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie den Tag angenehm ausklingen.
Samstag, 04. November 2017 
Stadtführung Wexford inkl. leichtes Mittagessen
Sie schauen hinter die Kulissen des preisgekrönten Opernhauses und erfahren bei einer Stadtführung alles über die Entstehung der Hafenstadt Wexford, die für ihr mildes Klima bekannt ist. Nach einem leichten Mittagessen in einem Delikatessen Bistro Rückfahrt zum Hotel.Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Frühes Abendessen im sehr guten Hotel-Restaurant.
20.00 Uhr Opernhaus Wexford:
Margherita von Jacopo Foroni
Dirigent: Timothy Myers
Regie: Michael Sturm
Mit Yuriy Yurchuck, Matteo d'Apolito, Alessandra Volpe, Andrew Stenson, Giuliana Gianfaldoni, Filippo Fontana, Ji Hyun Kim
Während der Pause werden Sie mit Champagner & Canapés verwöhnt.
Sonntag, 05.November 2017
Wells Great Victorian House & Gardens
Im Herzen der Grafschaft Wexford befindet sich das herrschaftliche, historische Anwesen Wells House & Gardens. Bei einer Führung durch diesen seit 350 Jahren bestehenden Besitz erfahren Sie Hintergründe zu den Gründern Lady Frances & Charles Doyne und deren Zeitepoche. Frühes Abendessen im Restaurant »The Duck«.
20.00 Uhr Opernhaus Wexford:
Risurrezione von Franco Alfano
Dirigent: Francesco Cilluffo
Regie: Rosetta Cucchi
Mit Gerard Schneider, Anne Sophie Duprels, Charles Rice, Romina Tommasoni.
Während der Pause werden Sie mit Champagner & Canapés verwöhnt.
Montag, 06. November 2017
Vormittags Transfer zum Flughafen.
12.25 Uhr Flug nach Frankfurt (an 15.25 Uhr).

Weitere Infos zu den Reisen erhalten Sie bei unserem Partner ADAC Reisen für Musikfreunde unter der Nummer 069 – 6607 8304, unter www.adac-musikreisen.de und in der Sendung "Länder dieser Erde" am Sonntag den 11. Juni ab 11 Uhr.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg