Anzeige

Faszination St. Petersburg

Erleben Sie die ehemalige Zarenstadt vom 8. bis 11. Mai 2018

faszination-st-petersburg © romanevgenev - fotolia
Marinskij-Theater, Eremitage, Bernsteinzimmer, Isaaks Kathedrale. Diese Namen sprechen für eine Stadt: St.Petersburg. Erleben Sie hier traumhafte Frühlingstage und lassen Sie sich von einer der schönsten Städte Europas verzaubern.
Zar „Peter der Große“ ließ vor über 300 Jahren eine Stadt in die Sumpflandschaft des Newa-Deltas bauen, die das Beste von allen versammeln sollte was „Peter der Große“ auf seinen Reisen  durch Europa gesehen hat. Dem unbeugsamen Willen des Zaren, der Arbeitskraft unzähliger Zwangsarbeiter, sowie dem Pioniergeist vieler abenteuerlustiger Menschen aus ganz Europa, die ihr Glück in einer Stadt suchten, die keine Vergangenheit hatte sondern nur eine Gegenwart und eine Zukunft verdanken wir die nördlichste Millionenstadt der Welt.    

Die Klassik Radio Hörer Reise mit dem First Reisebüro Bremen vom 08.-11.05.2018 möchte Sie mit dieser faszinierenden Stadt bekannt machen.

Ihr Domizile für die folgenden Tage ist das 5* Hotel Domina Prestige. Es liegt sehr zentral nur 2 Gehminuten von der Isaaks Kathedrale entfernt. Die Zimmer sind alle außergewöhnlich designt und sehr komfortabel.   

Zur Begrüßung am Dienstag den 08.Mai lernen Sie die Bedeutung der „Salz und Brot“ Zeremonie kennen und bekommen bei einem gemeinsamen Abendessen einen ersten Eindruck von der russischen Küche.

Sie beginnen am Mittwoch den 09.Mai mit einer Führung der „Peter und Paul Festung“ die Keimzelle der Stadt Sankt Petersburg. Der Legende nach ließ sich ein Adler auf das Birkentor herab, das die Soldaten des Zaren als Grundstein für die Festung errichtet hatten. Ein Wunder und positives Zeichen des Himmels meinten die abergläubischen Anwesenden.                                                                                                     
Nach einer ausgiebigen Besichtigung der Festungsanlage führt ihr Weg sie ins  Faberge Museum zu den berühmten juwelenbesetzten Ostereiern der Zarenfamilie. Im Anschluss erwartet man Sie in der „Tanzwerkstadt“ für klassisches Ballett.  

Am Donnerstag den 10. Mai führt Sie die Klassik Radio Hörer Reise mit dem First Reisebüro Bremen in die Isaaks Kathedrale und die Erlöser Kirche. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steht der Besuch der Eremitage auf dem Programm und am Abend erleben Sie Peter Tchaikovsky Ballett  „Dornröschen“ im Mariinsky Theater II das 2013 feierlich eröffnet wurde.

Bevor Sie am Freitag den 11.Mai zurück fliegen sind Sie zu Gast im Katharinenpalast und können ein Weltwunder „das Bernsteinzimmer“ bestaunen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es zum Flughafen für Ihren Abflug nach Deutschland.

Den genauen Programmablauf, die Preise und Leistungen zu dieser Reise finden Sie bei unserem Partner dem First Reisebüro Bremen und telefonisch unter 0421 - 304050.

Was verbindet Sankt Petersburg und New York? Dies und mehr zu unserer Klassik Radio Hörer Reise nach Sankt Petersburg in Länder dieser Erde am Sonntag den 19. November ab 11 Uhr.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg