Gesund in Andalusien

mit der Vitality Group Saluterm International & Enjoy Bavaria Tours

gesund-in-andalusien © Fotolia/ Grigory Bruev
Andalusien steht nicht nur für kunsthistorisch eindrucksvolle Bauten, eine traumhafte Küstenlinie, wunderschöne Olivenhaine und kulturgeladene Städte, sondern auch für perfektes Mikro-Klima.
Unsere Klassik Radio-Hörerreise mit unseren Partnern Vitality Group Saluterm International und Enjoy Bavaria Tours entführt Sie in ein Klima, das perfekt für Ihre Gesundheit ist und zusätzlich mit wunderschöner Umgebung auf Sie wartet.

Das ist die Vitality Group Saluterm International

Vitality Group Saluterm International SL ist eine Institution, die sich selbst auferlegt hat, neue Wege aufzuzeigen, wie Menschen ein beschwerdefreies Gesundheitsbild konsolidieren (präventive Maßnahmen) oder wiederherstellen (heilpraktische Maßnahmen) können.
Unser renommiertes Team von Ärzten, Sport- und Ernährungswissenschaftlern, Psychologen und Gesundheitsexperten hat dafür ein Konzept entwickelt und realisiert, in welchem Jahrzehnte von internationaler Erfahrung modernster Spitzenmedizin und Jahrtausende von internationaler Erfahrung traditioneller Medizin enthalten sind.
Ein Konzept, in welchem reine Medizin selbst nur einen Teil darstellt, während gleichzeitig grosse Aufmerksamkeit dem mentalen und seelischen Wohlbefinden als Einflussfaktor auf das gesamte Gesundheitsbild gewidmet wird. Das alles mit Top Service im 5 Sterne Hotel.

Wichtige Partner

Vitality Group Saluterm International SL hat sich bei der Entwicklung des Gesundheitstourismus für eine enge Zusammenarbeit mit dem Deutschen Medical Wellness Verband e.V. (DMWV), mit Sitz in Berlin entschieden, um folgende wichtigen Punkte abzudecken:
- Qualitätssicherung
- Zertifizierung unserer Resorts nach gehobenen Standards (insb. Hotel Villa Padierna in Carratraca)
- Koordination und enge Zusammenarbeit mit unserem Hospital “CHIP” in Malaga
- Ständige und aktuelle Angebots- und Informationsweitergabe an Interessenten und Kunden.
Der DMWV steht voll und ganz hinter unserer Methodik und ist künftig gerne Ansprechpartner vor Ort in Deutschland, um etwaige Fragen über unsere Angebote zu beantworten und ggf. auch Buchungen entgegen zu nehmen.


(c) Vitality Group Saluterm International

Drei entscheidende Bestandteile bilden die Basis

1. Medizinmeteorologie
Wetter macht nicht krank, aber seit der Antike ist bekannt, dass es die Beschwerden von Patienten beeinflussen kann. Wetterreize stellen für den Organismus eine zusätzliche Belastung dar, die zu einer vorübergehenden Verstärkung, beschleunigtem Auslösen oder vermehrter Häufigkeit von Beschwerden führen kann.
Nach Unfällen, Verletzung, Operationen oder bei schweren akuten und chronischen Erkrankungen können wettereinflüsse die Intensität der Beschwerden oder die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Beschwerden und Anfällen erhöhen. Für einzelne Erkrankungen und Symptome sind auch Wetterlagen bekannt, die bei den Patienten zu einer Entlastung beitragen können.
Andalusien hat durch sein Mikroklima nachweislich mit die besten Klimabedingungen Europas, was es zu einem perfekten Standort macht, gesundheitsfördernde und/oder schmerzbefreiende Therapien durch zu führen!

2. Ernährung
Den besten Ansatz für eine grundlegende Verbesserung bietet die Ernährungs- und Mikronährstofftherapie. Ganz wichtig ist die Umstellung auf eine überwiegend basische Kost (viel Obst, Gemüse, Kräuter). Ein Säureüberschuss (durch zu viel Fleisch und Milchprodukte) führt sehr rasch zu einer erhöhten Schmerzempfindlichkeit und gleichzeitig auch zu einem starken Mehrverbrauch an wichtigen Mikronährstoffen.
Wir servieren z.B. mindestens 3-mal in der Woche Fisch und verwenden möglichst oft hochwertige pflanzliche Öle, wie spanisches Olivenöl, in der „kalten“ Küche. Der hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren mindert die Entzündungsneigung des Körpers und wirkt sich gleichzeitig positiv auf den
gesamten Stoffwechsel aus.
Wir verwenden z.B. sorgfältig selektierte, frische Kräuter bei der Zubereitung von Speisen. Ihr hoher Gehalt an Spurenelementen wirkt entzündungshemmend und sie helfen auch bei der Ausscheidung überschüssiger Säuren.

3. Physiotherapie
In Abhängigkeit vom individuellen Beschwerdeprofil, welches beim medizinischen Check-Up durch unsere Ärzte bemessen und erfasst wird, erstellen wir einen Plan für physiotherapeutische Anwendungen, die gezielt auf die Schmerzursache ausgerichtet sind. Alle Anwendungen haben auch natürlich eine hervorragende vorbeugende (präventionale) Wirkung! Hier einige Beispiele:
Wärmeanwendungen: z. B. Bäder mit Molkeoder Heublumenzusätzen, Moorpackungen, Rotlicht, Kälteanwendungen: z. B. Eispackungen und kalte Güsse (nur bei akuten Schmerzen!)
Elektrotherapie: z. B. mit Transkutaner elektrischer Nervenstimulation (TENS) und Reizstrom, Massage: z. B. Tuina (aus der Traditionellen Chinesischen Medizin), therapeutisches Berühren (Therapeutic Touching) und klassische Bindegewebsmassage, sowie Manuelle Lymphdrainage.


(c) Vitality Group Saluterm International

Hier finden Sie uns

Besuchen Sie unsere Gesundheitsresorts in Andalusien. In der Provinz Malaga im wunderschönen Andalusien erfahren Sie hautnah, wie der “Harmoniekreis” sich schließt: Gesundheit, Genuss, Natur und Regeneration ergänzen sich zu einer einzigartigen, unvergesslichen Erfahrung.
Schöpfen Sie neue Kraft. Umgeben von malerischer andalusischer Berglandschaft strahlt die spanische Sonne durch imposante Fensterfronten des 5 Sterne Luxushotels und erfüllt die mit hochwertigen, natürlichen Materialien inszenierten Innenräume mit Wärme.
Entspannen Sie im Thermalbad, ziehen Sie Ihre Bahnen im temperierten Pool, geniessen Sie unser selektiertes Kulturangebot und lassen Sie den Abend entspannt bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wein gemeinsam mit anderen Gästen in der Kaminlounge im Hotelbereich ausklingen.

Gesundheitsresort Villa Padierna “Thermas de Carratraca”

Die Ursprünge der aktuellen Therme stammen aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts, als die außerordentlichen therapeutischen Kräfte der schwefligen Wässer und Quellen, die das kleine Dorf Carratraca umgeben, einen legendären Ruf hatten und als Wunderwasser bekannt wurden.
Während des 19. Jahrhunderts, dank seines Heilwassers, wurde das Bad Carratraca zu einem der berühmtesten Thermalstationen in Europa und sogar mit höchsten Auszeichnungen bewertet ( Goldmedailien für das beste Mineralwasser).
Von jeher gehörten berühmte Persönlichkeiten zu den Besuchern des Kurbads in Carratraca, darunter etwa Cánovas del Castillo, Estévanez Calderón, Rilke, Lord Byron, Romero de Torres, Muñoz Degrain, Alexandre Dumas, Campoamor, Vicente Aleixandre, Eugene Giraud, Ferdinand VII., Eugenia
de Montijo, Trinidad Grund, Antonio Gala, uvm.
Es liegt direkt an der Wasserquelle, an den Ausläufern der Sierra Blanquilla und ist heute unter dem Namen Villa Padierna bekannt, einem 5 Sterne Hotel mit einer wunderschön ausgebauten Wellness- und Spa-Landschaft unter voller Nutzung des Quellwassers.

Ausführliche Informationen zu unserer Klassik Radio Hörerreise erhalten Sie bei unseren Partnern Vitality Group Saluterm International und Enjoy Bavaria Tours.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg