Anzeige

Länder dieser Erde

Leipzig im Advent und zum Jahreswechsel

länder-dieser-erde-mmm © LTM - Andreas Schmidt
Genießen Sie Leipzig in der Vorweihnachtszeit mit Bachs Weihnachtsoratorium und feiern Sie den Jahreswechsel in Leipzig mit Beethovens 9ter im legendären Gewandhaus. Mit Klassik Radio und Lloyd Touristik nach Leipzig im Advent vom 8. bis 11. Dezember 2017 
Große Komponisten wirkten und lebten hier und haben der Geburtsstadt von Richard Wagner ein reiches kulturelles Erbe hinterlassen: Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Edvard Grieg, Gustav Mahler, Clara und Robert Schumann. Während Ihres Aufenthalts folgen Sie der berühmten Leipziger Notenspur, besuchen das weltweit einzige Mendelssohn-Haus und genießen ganz viel Musik auf höchstem Niveau in der dritt ältesten Oper Europas sowie im Gewandhaus.

REISEVERLAUF
1. Tag Freitag, 8. Dezember 2017
Die Zimmer im Steigenberger Grandhotel Handelshof stehen Ihnen ab 14:00 Uhr zur Verfügung, um 16:30 Uhr werden Sie zur Begrüßung und einem gemeinsamen Essen erwartet. Ihr erster Abend gehört der Oper Leipzig. Rossinis brillante Musik macht in „La Cenerentola“ aus dem Aschenputtel-Märchen eine spielfreudige Commedia dell'Arte. Die Figuren führen sich durch Verkleidungen und Rollenwechsel gegenseitig in die Irre. Doch bei aller Turbulenz kommen auch die innigen und poetischen Momente zwischen dem Aschenputtel Angelina und ihrem Prinzen Don Ramiro nicht zu kurz.
2. Tag Samstag, 9. Dezember 2017
Überall ist Klang, das werden Sie am Vormittag (er-)fahren, wenn Sie sich zu Fuß und mit dem Bus auf die Leipziger Notenspur begeben. Was lässt die Augen in der Adventszeit besonders leuchten und die Herzen höher schlagen? Schönste Weihnachtsmusik gespielt von Instrumentalisten des Gewandhaus- Orchesters und gesungen von den jungen Stimmen des Gewandhaus-Kinderchors – um 16:00 Uhr im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses. Noch beseelt von den Klängen unternehmen Sie vielleicht einen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt, bevor um 20:00 Uhr Sie ein nächster musikalischer Höhepunkt erwartet: Der Gewandhaus- Chor und die camerata lipsiensis unter der Leitung von Gregor Meyer gestalten ein Benezifkonzert zugunsten des Kinderhospizes Bärenherz Leipzig im Großen Saal des Gewandhauses. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach: „Weihnachtsoratorium“ (BWV 248, Kantaten 1-3) und die Motetten „Komm, Jesu, komm“ (BWV 229) sowie „Fürchte dich nicht“ (BWV 228). 
3. Tag Sonntag, 10. Dezember 2017 
Ihr heutiges Musikprogramm beginnt mit einer Konzert-Matinée im Mendelssohn Haus. Im Musiksalon spielt das Saxonia Piano Trio Mozart und Debussy. Direkt im Anschluss Besichtigung des kleinen aber feinen Museums. Um 15:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit in der Oper Leipzig mit „Hänsel & Gretel“ eine der schönsten Märchenopern zu genießen. Abends sind Sie in einer der zehn berühmtesten Gaststätten der Welt zu Gast: „Auerbachs Keller“. Auf Goethes Spuren erleben Sie die „Fasskeller-Zeremonie Anno Domini 1525“ und genießen anschließend ein vorzügliches Menü
4. Tag Montag, 11. Dezember 2017
Individuelle Heimreise.

















Mit Klassik Radio und Lloyd Touristik den Jahreswechsel in Leipzig erleben vom 29. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018

Erleben Sie den Jahreswechsel in der heimlichen Musikhauptstadt Deutschlands. Hier ist die Kraft der Musik überall zu spüren. Leipzig, Goethe, Bach und Mendelssohn erwarten Sie mit einem unverwechselbaren Flair, mit jahrhundertealten Geschichten und wundervoller Musik.

REISEVERLAUF 
1. Tag Freitag, 29. Dezember 2017
Die Zimmer im Steigenberger Grandhotel Handelshof stehen Ihnen ab 14:00 Uhr zur Verfügung. Nachmittags sind Sie zu Gast im Bach-Museum.
Hier wird auf 750 m² das Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs und seiner Familie in einer interaktiven, multimedialen Ausstellung präsentiert. Ein Höhepunkt des geführten Rundgangs ist die Schatzkammer, in der originale Bach-Handschriften und andere Kostbarkeiten präsentiert werden.
Anschließend erwartet Sie bereits ein kulinarischer Höhepunkt, denn Sie sind zu Gast in einer der zehn berühmtesten Gaststätten der Welt: „Auerbachs Keller“.
2. Tag Samstag, 30. Dezember 2017
Der Tag steht unter dem Motto „Überall ist Klang“. Zu Fuß und mit dem Bus begeben Sie sich auf die Leipziger Notenspur.
Kaum eine andere Stadt kann auf eine so große Musiktradition verweisen wie Leipzig. Sie sehen u. a.: Das Forum Thomanum, wo die Knaben des berühmten Chores leben und lernen; die Inselstraße, in der Robert Schumann seine „Frühlingssinfonie“ schuf und die einzig erhalten gebliebene Wohnstätte von Felix Mendelssohn Bartholdy. Am Vorabend des Jahreswechsels gestaltet die Oper Leipzig ein Gala-Konzert mit den Höhepunkten aus Oper, Operette und Musical. 
3. Tag Sonntag, 31. Dezember 2017
Der letzte Tag des Jahres steht zur freien Verfügung. Unser Tipp: Traditionell erklingt heute um 13:30 Uhr die Silvestermotette in der berühmten Thomaskirche. Einlass ca. 45 Min. vor Konzertbeginn
Der Silvesterabend beginnt für Sie bereits um 17:00 Uhr: Die Aufführung von Beethovens 9. Sinfonie im Gewandhaus Leipzig.Wohl nirgendwo sonst erlebt man die großartige Musik intensiver als hier mit dem Gewandhausorchester, dem MDR Rundfunkchor, dem Gewandhaus-Chor und dem Gewandhaus-Kinderchor.
In diesem Jahr liegt der Taktstock in Händen von Alan Gilbert (Chefdirigent New Yorker Philharmoniker). Ein garantiert faszinierendes und unvergessliches Erlebnis! Nach der Aufführung werden Sie im Hotel mit einem Cocktail zur Silvesterfeier begrüßt. Anschließend wird Ihnen ein exklusives Menü mit korrespondierenden Getränken gereicht. Im funkelnden Lichthof der Lobby-Bar können Sie beschwingt ins neue Jahr tanzen und das vom Hotel veranstaltete Feuerwerk bestens sehen.
4. Tag Montag, 1. Januar 2018
Am Vormittag erklingt für Sie im Musiksalon des Mendelssohn-Hauses ein Neujahrskonzert. Sie hören Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Schubert. Nachmittags werden Sie zu einem kulinarischen Opernaperitif in das Hotelrestaurant gebeten, bevor Sie dann den musikalischen Abschluss Ihres Aufenthaltes in der Oper Leipzig genießen, mit Rossinis „La Cenerentola“. Rossinis brilliante Musik macht aus dem Aschenputtel-Märchen eine spielfreudige Commedia dell`Arte. Eine Belcanto-Oper erster Güte!
5. Tag
Dienstag, 2. Januar 2018 Individuelle Heimreise.

Unsere Klassik Radio Hörer Reise nach Leipzig im Advent und zum Jahreswechsel 2017/ 2018. 
Alle weiteren Infos zur diesen Reisen erhalten Sie bei unserem Partner Lloyd Touristik und in der Sendung "Länder dieser Erde" am Sonntag, den 20. August 2017 ab 11:00 Uhr





   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg