Anzeige

Nordkap & Spitzbergen oder Island

auf der MSC Meraviglia

nordkap-spitzbergen-oder-island © MSC
Lassen Sie sich auf zwei traumhafte Routen in den Norden entführen. Erleben Sie ab/bis Hamburg das Nordkap und Spitzbergen auf einer 15 tägigen Kreuzfahrt ab € 2489,- p.P.
(Termine: 10.06. oder 9.08.2018) oder stechen Sie am 24.6. für 12 Tage Richtung Island für nur € 2199,- p.P. in See. Genießen Sie die vielfältigen Möglichkeiten an Bord des Flaggschiffes der MSC Flotte, MSC Meraviglia, mit Klassik Radio und MSC Kreuzfahrten.

Das Schiff


Im Juni 2017 wurde der 315 Meter lange und 43 Meter breite Neubau in Le Havre von Schauspielerin Sophia Loren getauft. 19 Decks, zwölf Restaurants, 20 Bars und eine 96 Meter lange Promenade sind an Bord zu finden. Das Schiff verfügt über eine 1.540 Mann starke Besatzung, welche bis zu 5.714 Passagiere umsorgen. An Bord erwartet Sie ein internationaler Gästemix und ein mediterran-elegantes Kreuzfahrterlebnis. Auf der MSC Meraviglia führen zum Beispiel funkelnde Swarovski-Stufen durch das dreigeschossige Atrium, die Rezeption, und enden in der Champagner Bar, die in die Promenade übergeht.

Hier ein kleiner Schiffsrundgang:



Höhepunkte an Bord der MSC Meraviglia:
Cirque du Soleil at Sea: An Bord der MSC Meraviglia werden zwei exklusiv für das Schiff konzipierte in einem eigens mit dem Cirque du Soleil entwickelten Theater gezeigt – als Cocktail & Show oder Dinner & Show Erlebnis.


Feine Kulinarik an Bord: Neben den A-la-Carte-Restaurants, die zu den drei Hauptmahlzeiten ein mehrgängiges Menü servieren, und dem Buffet-Restaurant für den schnelle Hunger zwischendurch gibt es feine Spezialitäten-Restaurants wie die Kaito Sushi Bar, der Teppanyaki Grill, das Eataly Restaurant mit italienischer Slow Food Küche, den französischen Spitzen-Patissier Jean-Philippe Maury mit einer Schokoladenmanufaktur und das Butcher’s Cut für die gehobene traditionelle US-Steakkultur.


Smart Ship: Das Schiff verfügt über eine ganzheitliche neue Smart Ship Technologie, die den Gästen mittels App und NFC Armband mit 130 praktischen Services das Bordleben noch einfacher macht. Wie etwa mit dem digitalen Concierge Service, dem Buchungstool Organiser, persönliche Empfehlungen und Navigation, ein Tool, mit dem man sich via Beacon Technologie auf fünf Meter genau in dem 315 Meter langen Schiff zurecht finden kann oder der Echtzeit-Kinderlokalisierung, mit dem man die Kinder im Auge behalten kann. Dieser Service ist kein Muss, sondern ein Extra für Technikfreunde. Besonders beeindruckend ist die 96 Meter lange mediterrane, zweigeschossige Promenade, das Herz des Schiffes, über der sich der längste LED-Himmel auf See erstreckt. Jeden Tag überrascht der Himmel mit einer neuen Optik, ob barocker Palazzo, Jugendstil-Glaskuppel oder Sternenhimmel. Nachts wird die Promenade zum Fest unter einem virtuellen Sternenhimmel.


Familie an Bord: MSC ist bekannt für seine guten Familienangebote. Neben besonderen Preisen gibt es ein umfangreiches Angebot mit u.a. sieben altersgerechten Kids Club, einem Aquapark mit actiongeladenen Rutschen, modularen Familienkabinen und einem Hochseilgarten 80 Meter über dem Meer.
 
Ihre Routen

Route Nordkap & Spitzbergen:
An Bord der MSC Meraviglia brechen Passagiere am 10. Juni und 09. August 2018 in Richtung Norden zu einer 15-tägigen Kreuzfahrt auf. Die Route führt zuerst nach Ålesund. Die Stadt Ålesund ist bekannt für ihre wunderschöne Jugendstilarchitektur, die nach einen Brand im Jahre 1904 entstand. Der nächste Halt der Reise ist Tromsø mit seiner Eismeerkathedrale, das nördlich des Polarkreises liegt – dort geht die Sonne zwischen dem 20. Mai und dem 22. Juli nicht mehr unter.
Vor Tromsø gibt es auch die meisten Walfische zu entdecken. Und es geht noch weiter nach Norden: Die Mitternachtssonne strahlt auch über der Inselgruppe Spitzbergen, auf der weder Straßen noch Brücken existieren und die im Winter von Packeis umschlossen ist.
Von Honningsvåg aus entdecken Gäste das Nordkap, das während des unglaublichen Lichtschauspiels noch magischer wirkt. Auf der über 500 Millionen Jahre alten Felsenklippe, die 300 Meter steil aus der See herausragt, gibt es einen spektakulären Blick auf die Mitternachtssonne. Denn traditionell wird um Mitternacht auf dem Nordkap mit Champagner angestoßen.
Die Sommersonnenwende wird bei der Abfahrt vom 10. Juni im weltberühmten Geirangerfjord verbracht, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Der letzte Stopp der Reise ist Stavanger mit dem Lysefjord, bevor es wieder zurück nach Hamburg geht.
 
Route Island
Nach einem Seetag ab Hamburg erreicht die MSC Meraviglia auf der 12-tägigen Island-Reise das schottische South Queensferry nahe Edinburgh und einen Tag später Kirkwall auf den Orkneys. Nach einem weiteren Seetag legt das Schiff in Reykjavik und damit erstmals auf Island an, hier haben die Gäste ausreichend Zeit die Hauptstadt des Landes kennenzulernen. In Isafjordur, dem nächsten Halt der Reise, befindet sich das älteste noch stehende Gebäude Islands, das im Jahr 1743 errichtet wurde. In der Umgebung von Bolungarvík, dem nördlichsten Punkt in den westlichen Fjorden, bietet sich auch ein Besuch von Ósvör an, einem ehemaligen Fischerdorf, das heute ein Freilichtmuseum ist. Nächster Stopp der Reise ist Akureyi. Von hier aus lohnt sich ein Besuch des Godafoss, dem bekanntesten Wasserfall Islands. Bis zu zwölf Meter stürzt das Wasser hier in die Tiefe.
Letzter Stopp ist nach einem Seetag das britische Invergordon. Von hier aus bietet sich ein Besuch zum berühmten Loch Ness oder der Stadt Inverness an. Die Reise endet nach einem weiteren Tag auf See in Hamburg. Das Schiff sticht zu dieser Route am 24. Juni 2018 in See.

Ein besonderer Höhepunkt auf beiden Routen:
Erleben Sie die Mitternachtssonne in Norwegen und Island.
Nördlich des Polarkreises geht die Sonne im Sommer überhaupt nicht mehr unter. Sie ist auch noch um Mitternacht am Himmel sichtbar. Es wird nicht Nacht, sondern es gibt maximal eine beeindruckende Dämmerung zu sehen. Die Mitternachtssonne am Polarkreis gehört zu den absoluten Highlights einer Reise in den hohen Norden.

Auf See gibt es Vollpension, hervorragende Restaurants, ein umfangreiches Sport- und Wellness-Programm, Unterhaltung für Groß und Klein sowie einen deutschsprachigen Gästeservice. Zusätzlich erhalten alle Gäste der Hörerreise neben exklusiven Balkonkabinen jeweils ein 3 Gänge Menü in den folgenden Spezialitätenrestaurants: Eataly, Butcher´s Cut Steakhouse sowie Kaito Sushi & Teppanyaki. Ein Highlight ihrer Reise wird garantiert die exklusive Dinner Show des Cirque du Soleil at Sea!

Alle Informationen zu dieser Reise finden Sie bei MSC Kreuzfahrten, telefonisch unter 089 666 79 152 und am Sonntag, den 07. Januar um 11 Uhr in Länder dieser Erde.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz und Sicherheit.

  Akzeptiere Cookies
CookiePolicy