Tag 18

tag-18-01

Robert Wilson mit „Der Messias“ KV 572 bei der Mozartwoche

Rolando Villazóns Reise durch Mozarts Kosmos geht weiter: Seine zweite Mozartwoche vom 23. Januar bis 2. Februar 2020 rückt die Werke Wolfgang Amadé Mozarts in den Vordergrund, die er für Blech- und Holzbläser komponiert hat. Rund 50 Veranstaltungen, darunter szenische Projekte, Orchesterkonzerte, Kammermusik und Tanz, beleuchten die unterschiedlichen Facetten dieses Schwerpunkts.

Im Mittelpunkt steht Händels „Messias“ in einer Bearbeitung von Mozart, inszeniert von dem gefeierten Theaterkünstler Robert Wilson, mit Les Musiciens du Louvre unter der Leitung von Marc Minkowski und interpretiert von einer erlesenen SolistInnenschar. Auf der Bühne der Felsenreitschule verbindet sich die Brillanz von Händel und Mozart mit der eindringlichen, meditativen Kunst des Kultregisseurs Wilson: eine faszinierende Verquickung von Zeiten und Stilen auf mehreren Ebenen.

In den Konzerten werden herausragende Mozart-DirigentInnen zu Gast sein, unter anderem Daniel Barenboim und Lahav Shani mit den Wiener Philharmonikern, Andreas Manze und das Chamber Orchestra of Europe oder Daniel Harding mit dem Mahler Chamber Orchestra. Renommierte InterpretInnen und Ensembles wie Christina Pluhar mit L’Arpeggiata, Mitsuko Uchida oder Sir András Schiff werden Mozart ihre Aufwartung machen.

Weitere Bühnenprojekte sind Pùnkitititi!, das der Künstler Doug Fitch speziell für das Salzburger Marionettentheater geschaffen hat, und Mozart Moves! – Sieben Dramolette, eine Kreation, die Intendant Rolando Villazón im Landestheater in Szene setzen wird. In der SZENE Salzburg werden Florian Willeitner und sein Pool of Invention Ensemble musikalisch und tänzerisch den Staub von so manchem Mozart-Bild blasen.
Außergewöhnliche Formate wie Briefe und Musik mit Florian Teichtmeister, die Holz- und Blechbläsershow von Les Sourds-Doués oder die Lotería Mexicana werden bei der kommenden Mozartwoche wieder ein breites Publikum ansprechen.

www.mozartwoche.at 


Gewinnen Sie mit dem Adventskalender von Klassik Radio Karten  für die Aufführung des „Messias“ am Freitag, 31. Januar um 20 Uhr in der Felsenreitschule in Salzburg!



>>>Besondere Teilnahmebedingungen<<<
Gewinnspielbeschreibung
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok