20. Januar 2020

Rekordergebnis für das Geschäftsjahr 2019

Die Klassik Radio AG konnte das Geschäftsjahr 2019 mit einem weiteren Unternehmens-Rekordergebnis abschließen.

Im Konzern wurde ein EBITDA von ca. 2,8 Millionen Euro (zu 1,86 Millionen Euro im Vorjahr) erzielt. Dies entspricht einer deutlichen EBITDA-Verbesserung von rund 50 %.

Die Aufwendungen für die Entwicklung, Aufbau und Betrieb des Streamingdienstes Klassik Radio Select sind in diesem Ergebnis bereits komplett verarbeitet.
Der Konzernumsatz stieg ebenfalls zweistellig um rund 16 % und beträgt ca. 18 Millionen Euro (zu 15,58 Millionen Euro im Vorjahr).

Alle Ergebnisse sind vorläufig und ungeprüft. Der testierte Jahres- und Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2019 wird Ende April 2020 vorliegen.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR