Anzeige

Das Kulturzentrum Rathenow

das-kulturzentrum-rathenow
Das Kulturzentrum Rathenow ist ein multifunktionaler attraktiver Kultur- und Tagungsstandort im Zentrum der Kreisstadt und eine der wichtigsten kulturellen Einrichtungen der Optiktadt und des Westhavellandes. Unter einem Dach findet der Besucher den Veranstaltungs- und Tagungsbereich, eine Kunstgalerie, ein Museum und ein Restaurant.

Das spartenübergreifende Veranstaltungsprogramm ist vielseitig und bietet ein breites Spektrum in Bezug auf theatraler Form, Genres und Inhalt in einem Mix aus Bewährtem, Populärem und Klassischem sowie Innovativem und Außergewöhnlichem. Eine Spielzeit im Kulturzentrum ist vielseitig, inspirierend, faszinierend, amüsierend, märchenhaft, musikalisch, bildend, nachdenklich machend und unterhaltsam. Auch während einer Spielzeit wird das Angebot regelmäßig ergänzt.

Ausstellungen verschiedener überregionaler und regionaler Künstler, Stilrichtungen und Themen verleihen dem Kulturzentrum zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Flair.

Das Optik Industrie Museum im Dachgeschoss des Hauses ermöglicht auf rund 450 m²  eine Zeitreise  durch die Geschichte der Entwicklung der deutschen optischen Industrie. Hier werden von der kleinen Linse im Mikroskop bis zur riesigen Leuchtfeuerlinse über 1000 verschiedene optische Instrumente gezeigt.

Das Kulturzentrum ist barrierefrei und von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr und zu den Veranstaltungen geöffnet.
Theaterkasse: 03385 519051
Tickets können auch außerhalb der Öffnungszeiten online gekauft werden.

Im Fontanejahr laden das Kulturzentrum Rathenow sowie Kunst- und Kulturschaffende ein zu einem Rendezvous mit Theodor Fontane,  dem bedeutendsten Romancier Brandenburgs.

Bekanntes neu und Unbekanntes voller Neugier entdecken! Ob Autoren- Lesereise, Kunstausstellung, Musik, Lichtbildervorträge, Kaffeetafel auf dem Land, Fontanes Havelland- Gedicht und vieles mehr ... Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Im Zeitraum der Aquarell- Ausstellung „DER MÄRKER UND EUROPÄER THEODOR FONTANE“ finden sowohl im Kulturzentrum als auch in der Reihe „Kultur auf Tour“ des Kulturzentrums verschiedene Begleitveranstaltungen statt, die sich mit dem literarischen Werk Fontanes, seinem Leben und seinen Reisen auseinandersetzen.

Detaillierte Informationen gibt es auf der Homepage des Kulturzentrums sowie im Fontane- Flyer, der im Kulturzentrum ausliegt und auch zum Download bereit steht.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

Das Projekt wird gefördert vom Landkreis Havelland.
 













Veranstaltungen im
KULTURZENTRUM RATHENOW


Samstag, 17. August 2019, 15 Uhr
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
DER MÄRKER UND EUROPÄER THEODOR FONTANE
Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck (Berlin)
Ausstellungszeitraum: 17. August bis 10. Oktober 2019

Der bekannte Berliner Aquarellist Hans-Jürgen Gaudeck wanderte mit seinen Malutensilien im Gepäck auf den Spuren Fontanes. Bevor er auf Reisen ging, beschäftigte er sich intensiv mit Fontanes Reisebüchern, Essays, Romanen, Gedichten und Briefen. Fand in den Texten wunderbare Sprachbilder, die es lohnten, ihnen nachzugehen. Er konzentrierte sich nicht nur auf die märkischen Landschaften, sondern auch auf Fontanes Auslandsreisen nach England, Schottland, Dänemark, Frankreich und Italien. Gaudeck stellte häufig fest, dass – obwohl vor 150 Jahren geschrieben – vieles noch Aktualität hat: vor allem Fontanes Landschaftsschilderungen.


Donnerstag, 5. September 2019, 19 Uhr
ICH BIN DIE HALBE WELT DURCHZOGEN
... mit Christel Weimar und Theodor Fontane auf Reisen
Mit musikalischer Umrahmung
 

Donnerstag, 19. September 2019, 19 Uhr
LONDON KOMMT! PÜCKLER UND FONTANE IN ENGLAND
Vortrag mit Bildern von Klaus-Werner Haupt
 

Sonntag, 20. Oktober 2019, 15 Uhr
WIE THEODOR FONTANE EDINBURGH SAH. FONTANESSCHOTTLANDREISE
Vortrag mit Lichtbildern von Dr. Claus Cartellieri
 

Veranstaltungen der Reihe KULTUR AUF TOUR


Sonntag, 2. Juni 2019, 15 Uhr, Dorfkirche Bamme
THEODOR FONTANE- EIN PORTRAIT IN GEDICHTEN UND SELBSTZEUGNISSEN
Rosa Tennenbaum/ Rezitationen und Jonathan Tennenbaum/ Klavier


Samstag, 31. August 2019, 15 Uhr, Dorfkirche Damme
MIT FONTANE DAMME ENTDECKEN
im Gespräch: Dr. Bettina L. Götze und Burkhard Berg, Pf.i.R.
Mit musikalischer Umrahmung


Samstag, 26. Oktober 2019, 15 Uhr, Dorfkirche Böhne
VON DORF ZU DORF, VON KIRCHE ZU KIRCHE- AUF FONTANES SPUREN IN MÄRKISCHEN KIRCHEN
Lesung und Autorengespräch mit Dr. Maria von Katte, Antje Leschonski und Christoph Seydich
 

Sonntag, 27. Oktober 2019, 15 Uhr, Gemeinderaum Landin
3 STAMMBÄUME FÜR INSTETTEN oder MÄNNERROMAN EFFI BRIEST
Vortrag mit Bildern von Paul Irving Anderson
Mit musikalischer Umrahmung

Im Anschluss an die KULTUR AUF TOUR- Veranstaltungen wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok