BTL Aesthetics: Über 30 Jahre im Dienste der Ästhetik und Gesundheit

Healthcare TalkBTL Aesthetics: Über 30 Jahre im Dienste der Ästhetik und Gesundheit

Die stetig steigende Nachfrage nach nicht-invasiven ästhetischen Behandlungen basiert nicht zuletzt auf den bahnbrechenden Entwicklungen von BTL Aesthetics, die Ärzten und Patienten weltweit völlig neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnen.

BTL Aesthetics: Über 30 Jahre im Dienste der Ästhetik und GesundheitFoto: BTL Industries

Marktführer, Innovationsschmiede und Trendsetter: Qualität made in Europe

Seit mehr als 30 Jahren entwickelt BTL Aesthetics innovative Systeme und Technologien für medizin-ästhetische Behandlungen. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Prag ist in mehr als 80 Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten und beschäftigt über 3.400 Mitarbeiter, davon allein 500 in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Diese ist damit eine der größten in der medizintechnischen Branche. In Deutschland ist BTL in Dornstadt bei Ulm ansässig.

BTL Aesthetics ist Spezialist für die Entwicklung von Systemen für besonders schonende und risikoarme nicht-invasive bzw. minimal-invasive Behandlungen, die in der Regel spritzen-, nadel- und schmerzfrei durchgeführt werden. Die Systeme sind bei Dermatologen und plastischen Chirurgen sowie bei Gynäkologen und Urologen zu finden. Mittlerweile sind weltweit über 500.000 BTL-Systeme in Praxen und Kliniken installiert worden.

Bei Forschung, Entwicklung und Produktion seiner Systeme geht BTL keine Kompromisse ein: die innovativen Systeme werden ausschließlich in Europa hergestellt, um absolute Transparenz, nachhaltige Prozesse und die selbstauferlegten höchsten Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Bevor ein System auf den Markt kommt, werden Sicherheit und Wirksamkeit in klinischen Studien intensivst überprüft und nachgewiesen. Hierbei arbeitet BTL eng mit international führenden Medizinern und Wissenschaftlern zusammen.

Banner

Der „Hidden Champion“ der ästhetischen Medizin

Mit seinen patentierten Systemen hat BTL Medizintechnik-Geschichte geschrieben. Bei ästhetischen Behandlungen zum Muskelaufbau, zur Fettreduktion und Körperformung, zur Hautstraffung, aber auch zur effektiven und schnellen Behandlung von sexuellen Dysfunktionen oder Harninkontinenz sind BTL-Technologien marktführend. Zu den Goldstandard-Systemen gehören u.a.:

  • EMFACE® zur injektions- und schmerzfreien Anti-Aging-Behandlung, Reduktion von Falten, zur Straffung und zum natürlichen Lifting von Gesicht, Kinn und Hals
  • EXION™, das revolutionäre, erste KI-gesteuerte System zur Faltenglättung, Straffung, Narbenbehandlung und zum Lifting von bis zu 23 Körperarealen sowie zur Fettreduktion
  • EMSELLA® zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur im Kampf gegen Harninkontinenz oder sexuelle Dysfunktionen
  • EMSCULPT® (NEO) zum OP-freien Fettabbau und Muskelaufbau an Bauch, Po, Armen, Waden und Oberschenkeln

Alle BTL-Systeme sind ohne Alterseinschränkungen für fast jeden Patiententypus geeignet. Sie ermöglichen den Patienten zeitsparende, komfortable, nadel- und skalpellfreie Behandlungen mit planbaren, natürlichen und raschen Resultaten. Die Patienten können ohne Ausfallzeiten und Einschränkungen sofort wieder ihren Alltagsgeschäften nachgehen.

btl 55

Healthcare TalkBTL Aesthetics

Das Unternehmen

Healthcare TalkBTL Aesthetics

EMSELLA, EXION