Mit BoxaGrippal® der Erkältung den Kampf ansagen

BoxaGrippal® behandelt treffsicher die Erkältungssymptome und bekämpft die Entzündung

boxagrippal-erkaeltung-kampf-ansagen © Angelini Pharma
Wer kennt es nicht: Mitten in der Erkältungssaison wird man eines Morgens wach – und alles schmerzt. Der Kopf brummt, die Nase läuft und der Hals kratzt.
All diese Symptome zählen zu den typischen Beschwerden einer Erkältung, oftmals auch als grippaler Infekt bezeichnet. Im Durchschnitt halten die Beschwerden ein bis zwei Wochen an und können von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausgeprägt sein.

Auslöser einer Erkältung sind meist Viren, die unbewusst, beispielsweise über kontaminierte Türklinken und Handläufe, aber auch durch eine Tröpfcheninfektion, aufgenommen werden. Ein Kontakt der Viren mit den Schleimhäuten von Mund oder Nase führt dann häufig zu einer Erkältung. Um eine Ansteckung zu vermeiden, sollten daher größere Menschenansammlungen gemieden werden. Auch regelmäßiges und gründliches Händewäschen kann vorbeugend helfen.

BoxaGrippal® hilft bei Erkältungssymptomen und bekämpft die Entzündung

Doch wenn‘s passiert ist, ist schnelle Hilfe gefragt: BoxaGrippal® lindert nicht nur zuverlässig die – teilweise äußerst quälenden – Erkältungssymptome wie Schnupfen mit Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen und Fieber, sondern bekämpft zugleich die Entzündung. BoxaGrippal® ist die erste rezeptfreie Wirkstoffkombination mit Ibuprofen in Deutschland. Es ist in zwei unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich: als Erkältungstabletten oder Erkältungssaft.

BoxaGrippal® enthält die Wirkstoffe Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid (kurz PSE). Durch die Kombination beider Wirkstoffe kann BoxaGrippal® bei einer Erkältung bzw. einem grippalen Infekt die oft als besonders beschwerlich empfundenen Erkältungssymptome lindern:
  • Schnupfen (verstopfte Nase und Nebenhöhlen), der einhergeht mit
  • Kopfschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Halsschmerzen
  • Fieber
und gleichzeitig die Entzündung im Körper bekämpfen. Gerade dies ist wichtig, denn erst durch die Hemmung der Entzündungsbotenstoffe, welche die Symptome auslösen bzw. verstärken, können die Erkältungsbeschwerden gelindert werden.1

BoxaGrippal® - erhältlich als Tabletten und als Saft

BoxaGrippal® Erkältungstabletten:

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Behandeln die Erkältungssymptome und bekämpfen gleichzeitig die Entzündung
  • Befreien auch die Nebenhöhlen
  • Einfach zu schlucken
  • Praktisch für unterwegs
  • Geschmacksneutral
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren nehmen alle sechs Stunden ein bis zwei Filmtabletten ein. Die maximale tägliche Dosis beträgt 6 Filmtabletten. Eine Einnahme über 5 Tage hinaus sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen.

BoxaGrippal® Erkältungssaft:

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Behandelt die Erkältungssymptome und bekämpft gleichzeitig die Entzündung
  • Befreit auch die Nebenhöhlen
  • Schnell spürbarer Effekt
  • Angenehmer Geschmack
  • Ohne Alkohol & ohne Zucker
  • Einfache Einnahme
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren nehmen alle sechs Stunden 10 bis 20 Milliliter ein. Die maximale tägliche Dosierung beträgt 60 Milliliter. Eine Einnahme über 5 Tage hinaus sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen.

1Winther B et al. Potential benefits of ibuprofen in the treatment of viral respiratory infections. Inflammopharmacology 2003, 11: 445–452

BoxaGrippal® Erkältungstabletten 200 mg/30 mg Filmtabletten. Zur Anwendung bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen. Sie sollten dieses Kombinationsarzneimittel nur dann anwenden, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Behandlung nur mit Einzelsubstanzen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen. Enthält Lactose.

BoxaGrippal® Erkältungssaft 200 mg /10 ml + 30 mg / 10 ml Suspension zum Einnehmen. Zur Anwendung bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen. Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid. Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Hals- und Gliederschmerzen). Sie sollten dieses Kombinationsarzneimittel nur dann anwenden, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker über eine Behandlung nur mit Einzelsubstanzen. Wenn Sie sich nach dem unten genannten Zeitraum nicht besser oder gar schlechter fühlen, müssen Sie sich nach 5 Tagen (Erwachsene) bzw. 3 Tagen (Jugendliche) an Ihren Arzt wenden. Enthält Maltitol, Natriummethyl- und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Angelini Pharma Österreich GmbH.

Stand: Oktober 2020

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok