Anzeige

Die Gesunde Stunde

Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie

die-gesunde-stunde-poi © Klinikum rechts der Isar Michael Stobrawe
Es ist uns ein besonderes Anliegen, unsere Patienten bestmöglich zu behandeln – medizinisch wie menschlich"
Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie des Klinikums Rechts der Isar. Die individuellen Bedürfnisse der Patienten stehen hier im Mittelpunkt. Die Patienten erhalten stets eine für Sie angepasste und optimierte Behandlung. Angefangen vom  individuellen Behandlungsplan bis hin zur Individualendoprothese.

Die Klinik behandelt als Universitätsklinik das gesamte Spektrum orthopädischer Erkrankungen, also alle Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen). Dabei werden modernste Standards bei Diagnostik und Therapie geboten. Insbesondere auch für seltene oder besonders komplizierte Krankheiten und Verletzungen finden die Patienten hier kompetente Beratung und Behandlung. So ist die Klinik zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EndoTUM) sowie eines der größten europäischen Zentren zur Behandlung von Knochen- und Weichteiltumoren. Insbesondere bei seltenen oder besonders komplizierten Krankheiten und Verletzungen können sich Patienten auf kompetente Beratung und Behandlung verlassen.

©Klinikum rechts der Isar Michael Stobrawe

Durch die klinische und experimentelle wissenschaftliche Arbeit an der Klinik wird hier laufend die Therapie der Patienten verbessert.
In der der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie des Klinikums Rechts der Isar ist alles unter einem Dach. Angefangen bei der Diagnosestellung in einer der (Spezial-) Ambulanzen, über eine möglicherweise notwendige Operation, bis hin zur anschließenden Physiotherapie und Anschlussrehabilitation.

Unter dem Dach der Klinik und Poliklinik für Orthopädie ist eigenständig die Abteilung für Sportorthopädie angesiedelt.

Infos zur Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie des Klinikums Rechts der Isar finden Sie hier.


Prof. v. Eisenhart-Rothe mit Patientin
©Klinikum rechts der Isar Michael Stobrawe

Am Samstag, den 22. 09. 2018, spricht Klassik Radio Moderator Clemens Benke mit dem Direktor der Klinik  Univ.-Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe, exklusiv für die Gesunde Stunde, über Hüftgelenkoperationen mit dem Ziel einer Hüftprothese, über die Bedeutung von mimimalinvasiven Eingriffen und über die Frage, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, sich eine Hüftprothese einsetzen zu lassen.

Hier können Sie die Sendung noch einmal nachhören:

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok