Bei Erektionsstörungen: Vertica®

Bei Erektionsstörungen: Vertica®

Eine innovative und wirksame Lösung für langfristige Besserung.

Bei Erektionsstörungen: Vertica®Foto: Ohh-Med Medical Ltd.

Millionen Männer sehen sich mit dem weitverbreiteten Problem der Erektionsstörungen konfrontiert, und obwohl es verschiedene Lösungsansätze gibt, zögern viele Betroffene, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Einige scheuen den Gang zum Arzt aus Scham oder Unsicherheit, während andere bereits verschiedene Therapien erfolglos ausprobiert haben. Zusätzlich sind Begleiterkrankungen oft eine Herausforderung für eine effektive Behandlung.

Eine Ursache, die bisher von keiner Therapieform adressiert wurde, liegt im altersbedingten Abbau von Kollagenfasern im Penis. Das Gewebe, das die Schwellkörper umhüllt, die sogenannte Tunica albuginea, besteht hauptsächlich aus Kollagen und spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Erektion. Mit dem fortschreitenden Verlust von Kollagen kann das Blut schlechter in den Schwellkörpern gehalten werden, was zu einem sogenannten venösen Leck führt. Dies hat zur Folge, dass die Erektion an Festigkeit verliert oder gar nicht mehr zustande kommt.

Eine bahnbrechende Lösung für dieses bisher vernachlässigte Problem ist Vertica®. Dieses innovative und patentierte System nutzt eine seit über 10 Jahren in der Dermatologie etablierte Technologie. Durch die Anwendung von Hochfrequenz (HF)-Energie kann Vertica® die Gewebestrukturen des Penis stimulieren, um den Aufbau von Kollagen zu fördern und die strukturelle Regeneration zu unterstützen. Dies kann venöse Lecks reduzieren und die Durchblutung fördern. Seit Januar 2022 ist dieses Gerät als Medizinprodukt gemäß der europäischen Medizinprodukteverordnung zugelassen und hat erfolgreich seinen Weg nach Deutschland gefunden.

Banner
Foto: Ohh-Med Medical Ltd.

Vertica® kann rezeptfrei erworben und eigenständig zu Hause angewendet werden. Die schmerzfreie Behandlung erfolgt unabhängig vom Geschlechtsverkehr und hat das Ziel, die Spontaneität wiederherzustellen. Die Pilotstudie, veröffentlicht im IJIR, umfasste 28 Männer im Alter von 41 bis 78 Jahren mit Erektionsstörungen und zeigte innerhalb von zwei Monaten signifikante Verbesserungen. Positive Nutzermeinungen unterstreichen die Effektivität dieses Systems.

Seit seiner Markteinführung im Januar 2022 wurde Vertica® bereits über 4500 mal verkauft und es wurden dem Hersteller keinerlei unerwünschten Nebenwirkungen berichtet. Dies unterstreicht die Sicherheit und Wirksamkeit des Systems.

Seit der Gründung vor 20 Jahren legt Medizintechnik Kaasen großen Wert auf die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Kunden. Das Unternehmen ist stolz darauf, innovative Lösungen anzubieten, die auf höchsten Qualitätsstandards basieren. Ihr Motto lautet: "Wir lassen Sie nicht im Stich, wenn es um Ihre Gesundheit geht." Darüber hinaus möchten die Kaasens Sie ermutigen, sich intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen. "Haben Sie keine Scheu vor Fragen – wir sind hier, um den Dialog zu fördern und Ihnen zur Seite zu stehen. Zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden. Wir sind gerne für Sie da."

GesundheitVertica®

Gesundheit fördern

GesundheitVertica®

Schmerzfrei und zertifiziert

GesundheitVertica®

Den natürlichen Mechanismus stärken

BannerFoto: Ohh-Med Medical Ltd.
Vertica® bei Medizintechnik Kaasen

Telefon: 02306-3060909

E-Mail:
maennergesundheit@kaasen.de