Schauspielerin Suzan Anbeh als Gesche Gottfried.
GeekFrog Media
Schauspielerin Suzan Anbeh als Gesche Gottfried.
Schmidts Streamingtipps KW 03

Historiendramen, Shakespeare und brillante Serie

Heute geht es um mehrere sehenswerte Historiendramen, einen überaus berührenden Zehnteiler und einen prominent besetzten Thriller.

Es ist quasi der Ritterschlag der Filmwelt und sicher der begehrteste und berühmteste Preis überhaupt: der Oscar. Klassik Radio Chefdirigent Nic Raine ist ihm im letzten Jahr recht nah gekommen.  Denn Nic arrangiert und dirigiert ja nicht nur, hin und wieder komponiert er auch - und er hat es im letzten Jahr in der Kategorie “Bester Song” auf die Longlist der Oscars geschafft, auf der sich 105 ausgewählte Titel befanden. Und er hat nicht nur einen Song, sondern einen ganzen Score komponiert für den Film Effigie - Das Gift und die Stadt“, der jetzt in unseren Kinos zu sehen ist.

Effigy Waltz
Effigy Waltz
Effigy Waltz

Für Nic besonders luxuriös und auch recht unerwartet war, dass ihm Regisseur Udo Flohr bei der Musik absolut freie Hand gelassen hat – er hat sich im Gegensatz zu vielen anderen Filmemachern überhaupt nicht in Nics Arbeit eingemischt.

EFFIGIE - DAS GIFT UND DIE STADT Trailer German Deutsch (2022)
EFFIGIE - DAS GIFT UND DIE STADT Trailer German Deutsch (2022)
EFFIGIE - DAS GIFT UND DIE STADT Trailer German Deutsch (2022)

Regisseur Udo Flohr bezeichnet Gesche Gottfried, die historisch reale Hauptfigur seines Spielfilmdebüts „Effigie - Das Gift und die Stadt“, als „eine Art weibliche Version von Hannibal Lecter“. Bevor sie für ihre Verbrechen überführt wurde, nannte man die erste verbürgte Serienmörderin Deutschlands noch den Engel von Bremen – eine gutbürgerliche Fassade, unter deren Deckmantel die scheinbar so hilfsbereite Witwe von 1813 bis 1827 insgesamt 15 Menschen tötete, darunter ihre Eltern, ihren Zwillingsbruder, ihre Ehemänner und sogar ihre eigenen Kinder.

Meisterhafter Macbeth

Macbeth – Königsmörder und Geisterseher. Wer sich mal wieder anspruchsvoll unterhalten will, der kann eine neue Verfilmung von William Shakespeares Drama schauen, denn nach Regiegrößen wie Orson Welles, Akira Kurosawa und Roman Polanski hat sich nun Joel Coen, das erste Mal ohne seinen Bruder Ethan, den Shakespeare Stoff über Machthunger und Verfall vorgenommen.

MACBETH Trailer 2 German Deutsch (2022) Apple TV+
MACBETH Trailer 2 German Deutsch (2022) Apple TV+
MACBETH Trailer 2 German Deutsch (2022) Apple TV+

"The Tragedy of Macbeth" mit den Oscargewinnern Frances McDormand und Denzel Washington ist eigentlich bloß abgefilmtes Theater und reduziert das Stück auf den kargen Kern. Allerdings sind Licht, Kameraarbeit und Bühnenbild so genial und in so ein geschliffenes Schwarz-Weiß gemeißelt, dass dieser „Macbeth“ nicht nur sprachlich, sondern auch bildlich gewaltig und umwerfend geworden ist. Zu sehen bei Apple+.

Brillantes Schauspielkino mit Lars Eidinger

Lars Eidinger ist einer der bekanntesten und großartigsten deutschen Schauspieler und er ist jetzt in einem ganz besonderen Film zu sehen, der mich aufgewühlt und sehr berührt hat. „Persischstunden“ ist hochspannend und hat mit Lars Eidinger und Nahuel Pérez Biscayart gleich zwei wirklich fantastische Hauptdarsteller.
 

PERSISCHSTUNDEN Trailer German Deutsch (2020)
PERSISCHSTUNDEN Trailer German Deutsch (2020)
PERSISCHSTUNDEN Trailer German Deutsch (2020)

Eidinger spielt den Nazi-Offizier Koch, Leiter einer KZ-Lagerküche, und Biscayart spielt einen jungen belgischen Juden, der sich als Perser ausgibt, deswegen der Exekution entgeht und nun Koch Farsi beibringen soll. Eine Sprache, die er selbst nicht kennt – und sie deswegen erfindet. Ich war beim Gucken von „Persischstunden“ in einer permanenten Anspannung und von Anfang an reingezogen in dieses wendungsreiche Drama. Jetzt zu sehen in der ZDF-Mediathek.

Berührende Netflix-Miniserie

Momentan laufen so viele Serien bei so vielen unterschiedlichen Streamingdiensten und Mediatheken, dass man oft gar nicht weiß, was man gucken soll. Und manchmal dauert es etwas, bis man die echten Perlen findet. So ist es mir im Fall der Netflix-Serie „Maid“ gegangen. Dieser Zehnteiler ist brillant gespielt, berührend inszeniert und war völlig zu Recht gerade für drei Golden Globes nominiert. Es geht um die junge Mutter Alex, die als unterbezahlte Putzfrau versucht, ihr Kind durchzubringen.

 

Maid | Offizieller Trailer | Netflix
Maid | Offizieller Trailer | Netflix
Maid | Offizieller Trailer | Netflix

Margaret Qualley ist ganz fantastisch in der Rolle der stillen, aber doch kämpferischen Alex‘ genauso wie Andie MacDowell als Alex‘ manische Mutter; sie ist übrigens auch Qualleys reale Mutter. „Maid“ erzählt in einer emotionalen Achterbahnfahrt von Alex‘ grenzenloser Liebe zu ihrer dreijährigen Tochter und davon, wie schwer die Befreiung aus Armut und toxischen Beziehungen ist, vor allem, wenn es um emotionalen Missbrauch geht. Beide Daumen hoch für diese bewegende Serie.

 

Bedrückendes Kammerspiel – „Die Wannseekonferenz“

Es kommt nicht allzu oft vor, dass ein amtierender Bundespräsident sich zu einem Film äußert. Vor 80 Jahren hat die Wannseekonferenz stattgefunden, bei der führende Vertreter der SS, der SA, der Wehrmacht und der Nazi-Ministerien über die „Endlösung der Judenfrage“ konferiert haben. Im ZDF läuft nun ein Spielfilm, der Frank Walter Steinmeier zutiefst berührt hat: Es ist ein beeindruckend guter Film und ein schwer zu ertragender, ein verstörender Film. Was mit Unbehagen beginnt, wird zum Entsetzen, so jedenfalls erging es mir; ein Entsetzen, das noch anhält, wenn der Abspann lange vorbei und der Bildschirm schwarz geworden ist“.

Auf Grundlage des von SS-Obersturmbandführer Adolf Eichmann gezeichneten Besprechungsprotokolls zeichnet der Film „Die Wannseekonferenz“ dieses schicksalhafte Treffen führender Vertreter des NS-Regimes nach. Von den Teilnehmern der Wannseekonferenz wurde etwas bis heute Unfassbares besprochen: die systematische Organisation und Koordination des Holocaust, die Tötung aller elf Millionen Juden in Europa.  Regisseur Matti Geschonneck hat auf die sonst üblichen Verstärkungen der Bilder verzichtet. So gibt es keine Musik, keinen einzigen Ton. Ein schmerzhafter, aber auch wichtiger und notwendiger Film.

„Die Wannseekonferenz“ läuft am kommenden Montag (24.01.) um 20.15 Uhr im ZDF inklusive anschließender Doku – Doku und Film sind aber jetzt schon in der ZDF-Mediathek zu sehen.

Historiendrama nach Harris-Bestseller

Robert Harris ist einer der erfolgreichsten britischen Bestsellerautoren unserer Zeit. So erfolgreich, dass mehrere seiner Bücher bereits verfilmt wurden, z.B. von Roman Polanski, der mit „Intrige“ und „Der Ghostwriter“ gleich zwei Filme aus Harris‘ Vorlagen gemacht hat. Nun gibt es eine neue Harris-Verfilmung und zwar von einem extrem gefragten deutschen Regisseur: Christian Schwochow – er hat die erste Staffel der Serie „Bad Banks“ gedreht, im letzten Jahr den Film „Je Suis Karl“ und auch schon zwei Episoden der Netflix-Serie „The Crown“ inszeniert. Und für Netflix hat er jetzt auch seinen neuen Film gedreht: „München – Im Angesicht des Krieges“.

München – Im Angesicht des Krieges | Offizieller Trailer | Netflix
München – Im Angesicht des Krieges | Offizieller Trailer | Netflix
München – Im Angesicht des Krieges | Offizieller Trailer | Netflix

Es geht darin um Neville Chamberlains Appeasement-Politik, um die vergeblichen Bemühungen einiger Staatsführer und Würdenträger, im Jahr 1938 den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zu verhindern. Dabei vermischt Schwochow – wie auch Harris in seiner Vorlage – das Historische mit dem Persönlichen, was ziemlich fesselnd ist. International und prominent besetzt ist der Film auch noch – mit George MacKay und Jannis Niewöhner, Jeremy Irons als Chamberlain, Ulrich Matthes als Hitler und in kleineren Rollen noch Liv Lisa Fries, Sandra Hüller und August Diehl.

Düsterer Film Noir von Guillermo del Toro

Mit Filmen wie „Pans Labyrinth“ und „Shape of Water“ hat Regisseur Guillermo del Toro unzählige Preise gewonnen und sich als einer der angesagtesten Regisseure des Fantasy-Genres etabliert. Jetzt läuft sein neuer Film „Nightmare Alley“ in unseren Kinos, ein düsterer Thriller mit gewohnt liebevollem Blick für Ausstattung und Setting. Erzählt wird die Jahrmarktsgeschichte eines von Bradley Cooper gespielten Scharlatans, eines charismatischen Betrügers.

NIGHTMARE ALLEY Trailer German Deutsch (2022)
NIGHTMARE ALLEY Trailer German Deutsch (2022)
NIGHTMARE ALLEY Trailer German Deutsch (2022)

Es geht um Lüge und Betrug. Um Verführung, Intrigen, Täuschung und Selbsttäuschung. „Nightmare Alley“ – mit Bradley Cooper, Toni Collette, Willem Dafoe einer umwerfenden Cate Blanchett. Mit einer Länge von 2 ½ Stunden zwar etwas zu lang geraten, aber dafür visuell mal wieder überbordend und faszinierend.

(22.01.2022 / F. Schmidt)