Anzeige

Führerscheinfrei: Einmal selbst Kapitän sein und mit Locaboat Holidays die schönsten Reiseziele entdecken

führerscheinfrei-einmal-selbst-kapitän-sein-und-mit-locaboat-holidays-die-schönsten-reiseziele-entdecken © Locaboat Holidays
Eine Reise auf dem Hausboot ist eine völlig neue Erfahrung. Fahrpraxis und einen Bootsführerschein benötigen Urlauber bei Locaboat Holidays nicht – nur Begeisterung und Tatendrang. Locaboat Holidays bietet mit über 200 spannenden Reiserouten auf Flüssen, Kanälen und Seen ein vielfältiges Hausboot-Angebot in sechs europäischen Ländern an und das überall führerscheinfrei. Egal welche Region für einen Urlaub auf dem eigenen Hausboot in Frage kommt, jede Fahrt führt vorbei an Dörfern, Schlössern, Weingütern oder bemerkenswerten historischen Sehenswürdigkeiten. Schwerpunkt des etablierten Anbieters ist Frankreich mit 18 verschiedenen Abfahrtshäfen gefolgt von Deutschland mit drei sowie Holland, Irland, Polen und Italien mit jeweils einem Hafen.

Die 380 Boote bieten je nach Typ verschiedene Kabinenaufteilungen, um den unterschiedlichen Ansprüchen von Paaren, Familien und Freundesgruppen gerecht zu werden. Alle Modelle bieten bequeme Schlafplätze, eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten, Stauraum, sanitäre Anlagen, Heizung und Warmwasser sowie Geschirr und Küchenausstattung. Speziell für den Bootstourismus wurde die Pénichette® von Locaboat Holidays entwickelt und gebaut, die Komfort, neuartige Technik und originelles Design verbindet. Zur Flotte gehören zudem um exklusive Yacht-Modelle von Linssen und Boote von EUROPA.

Um die Auswahl der optimalen Bootsreise zu erleichtern, sind die Strecken in fünf Themengebiete eingeteilt. Die Kennzeichnung „Kulturerbe und Geschichte“ steht für architektonische und kulturelle Wunder. Beim Thema „Kulturelle und städtische Highlights“ führen die Routen entlang europäischer Metropolen wie Toulouse, Amsterdam, Berlin oder Venedig. „Badefreuden“ im wahrsten Sinne des Wortes erleben die Bootsführer dieser Kategorie in den Seen der Mecklenburgischen oder Masurischen Seenplatte ebenso wie im Mittelmeer oder an der Adriaküste. Gourmets kommen bei den Touren unter dem Motto „Gastronomie und Weinkunde“ auf ihre Kosten. Die fünfte Kategorie, „Mitten in der Natur“, entführt Hausbooturlauber in ursprüngliche, malerische Landschaften entlang der Flussufer in allen sechs europäischen Ländern.

Ganz neu eröffnen in der kommenden Saison Liegehäfen Bellanaleck und Carrick-on-Shannon in Irland. Sie erweitern das Angebot im sehr beliebten Revier Nordirlands und ermöglichen nun auch erstmalig Einwegfahrten sowie Routen in neue Regionen. Der ebenfalls neue Abfahrtshafen in Frankreich am Canal du Midi, in Bram liegt sich zwischen Negra und Argens. Die zentrale Lage ermöglicht spannende Routen durch den Süden Frankreichs sowie neue Einwegfahrten zu anderen Liegehäfen buchbar. Carcassonne ist nur wenige Kilometer vom neuen Hafen entfernt und darf somit auf keiner Reise fehlen.

Eine detaillierte Einweisung durch die kompetenten Mitarbeiter an den Häfen bereitet die Locaboat-Kunden auf ihre Reise vor. Jeder Kunde ist sein eigener Kapitän und kann Tempo sowie die Art der Reise selbst bestimmen. Natur, Kulinarik oder Entspannung: Je nach Laune können Reisende selbst entscheiden, wann und wo sie pausieren, anlegen oder von Bord gehen. Auch die Anzahl der Passagiere an Bord ist durch unterschiedliche Bootstypen variabel: Von zwei bis zwölf ist alles möglich.


www.locaboat.com


Anbieter: Locaboat Plaisance GmbH, Freiburg
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?