Anzeige

#Haltung

Statements für eine bessere Gesellschaft

haltung © der Hörverlag
Was macht eine freie und gleichberechtigte Gesellschaft aus? Wofür stehen wir? Was hält uns zusammen? Mutige Statements von Albert Einstein bis Greta Thunberg.


Der Inhalt:

#wir sind mehr!, Friedenspreise, Aufrufe zum Miteinander, gegen Spaltung und für eine demokratische Gesellschaft - im gesamten 20. Jahrhundert und bis heute gab es Menschen, die sich engagieren. Ob Thomas Mann, der 1945 zu mehr Menschlichkeit aufruft, oder Albert Schweitzer, der den Geist der Humanität beschwört. Ob John F. Kennedy mit "Ich bin ein Berliner" die demokratische Gesellschaft fordert oder später Stéphane Hessel, der mit "Empört euch!" deren Werte bedroht sieht. Ob Campino zum Aufstand der Anständigen ruft oder Greta Thunberg für Klimaschutz einsteht. Sie alle haben Botschaften, stehen für ein Deutschland und eine Welt der Visionen und Ziele im Sinne einer freien und friedlichen Gesellschaft.

Die Reden:

In diesen Originalaufnahmen sind zu hören: Thomas Mann, Albert Einstein, Albert Schweitzer, Lise Meitner, Erich Kästner, John F. Kennedy, Astrid Lindgren, Heinrich Böll, Jan Josef Liefers, Christine Nöstlinger, Campino, Greta Thunberg u. v. a. Alle Reden und die Redner können Sie hier sehen:


 

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok