Klassik Radio trifft Alexander Krichel

Von Prosa und Poesie

klassik-radio-trifft-alexander-krichel
Alexander Krichel über Wohnungssuche als Pianist und über sein Album, das er seiner Großmutter gewidmet hat.

Pianist Alexander Krichel

Alexander Krichel gehört zu den gefragtesten Pianisten Deutschlands. Als Kind war ihm als Weg nicht nur die Musik vorgezeichnet, denn er fiel neben seinem musikalischen Talent auch mit seiner natur- und geisteswissenschaftlichen Begabung auf. Als Jugendlicher studierte er an der Hochschule für Musik und Theater und gewann zahlreiche Musikwettbewerbe, genauso ging er in Förderklassen für hochbegabte Mathematiker.

Die Entscheidung für die Musik traf im Grunde ein anderer: nach Alexanders Abitur bewarb er sich für sein Musikstudium bei nur einem Lehrer, Vladimir Krainev, dem letzten großen Schüler Heinrich Neuhaus‘. Hätte Krainev ihn nicht angenommen, hätte Krichel sich wohl für ein Medizin-Studium entschieden.

Heute hat der 30-Jährige sich fest in der Musikszene etabliert. Mit seinem Debüt bei Sony Classical wurde Krichel 2013 als Nachwuchskünstler des Jahres mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet. Mittlerweile ist er bereits bei Album Nr. 5 angelangt, in dem er sich neben Richard Wagner und Fritz Kreisler vor allem Ludwig van Beethoven und Robert Schumann widmet.

Im Gespräch mit Fanny Rosenberg erzählt Alexander Krichel, wie das Album „An die ferne Geliebte“ zustande gekommen ist und von seiner Heimat Hamburg, in die er nach vielen Jahren in London wieder zurückkehren wird.






Mehr Informationen zu Alexander Krichel auf alexanderkrichel.de
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok