Yury Kunets

yury-kunets © Solo Musica
„Meine Musik hat einen sehr lyrischen Charakter; damit versuche ich, meine Sicht auf das Leben und meine Empfindungen zu vermitteln..."
...so Yury Kunets über sein Album „Dedication". Und weiter: "Sie ist sozusagen das Ergebnis meiner philosophischen Überlegungen, kleine Geschichten über unsere von der Natur umgebene Existenz, die ihrerseits eng mit unserem emotionalen Sein verbunden ist.“  

Für Kunets ist die Reflektion der Schlüssel zur Musik

Der 1957 geborene Russe ist ein sehr sensitiver Komponist, Musiker und Produzent. Durch kontinuierliche Reflektion dringt er tief in die jeweilige Materie ein, mit der er sich beschäftigt und erlangt neue bewegende Erkenntnisse, die seiner Musik das gewisse Etwas verleihen.


Das Interesse entwickelte sich früh - zunächst im Pop-Bereich

Schon als er noch eine öffentliche Schule besuchte, reizte ihn das Komponieren so sehr, dass er seine Anfänge in diesem Gebiet wagte. In den späten 80er Jahren begannen ernsthafte Versuche der Komposition mit Liedern für eine Pop-Band.

Kunets musikalischer Schritt in Richtung Leinwand

Ab dem Jahre 2004 wagte er erste Schritte als Produzent und war in zahlreiche Fernsehproduktionen involviert. In Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller und Regisseur Maxim Kapitanovsky entstanden die beiden Musicalfilme „Blame it all on the Beatles“ und der 2007 veröffentlichte „Don’t shoot The Musicians“.

Seine Kompositionen vereinen verschiedene Musikstile

Es ist bereits ein immenses Repertoire an instrumentalen Stücken für Aufnahme und Veröffentlichung zustande gekommen. Seine vielfältigen Kollaborationen mit dem britischen Grammy-Gewinner und Produzenten Christopher Adler und dem Dirigenten Lee Holdridge brachten eine Serie sinfonischer Alben hervor. Sein erstes Album wurde 2011 in Krakau mit dem Wroclaw Score Orchester aufgenommen und unter dem Namen "Renaissance" auch in dem gleichen Jahr veröffentlicht. Bis Ende 2014 entstanden auf diese Weise in Warschau allerlei neue Kompositionen. Er verbindet klassische Musik, Jazz und Popmusik miteinander.

Kooperationen unterstreichen Kunets Leidenschaft

Yury Kunets kooperierte unter anderem mit dem Warschauer Philharmoniker Chor und der Sinfonie Varsovia im Polnischen Radio Studio 2 um sein zweites Album „Dedication“ zu realisieren und zu publizieren. Er setzt sich mit einer unvergleichlichen Leidenschaft mit seiner Arbeit auseinander.

Die Musik von Yury Kunets finden Sie auch im Klassik Radio Shop.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok