Anzeige

DIE WIEDMANN BIBEL

Weil die Bibel durch Bilder spricht

die-wiedmann-bibel
Die Wiedmann Bibel ist die weltweit einzige bekannte Bibel, die das komplette Alte und Neue Testament in 3.333 Bildern wiedergibt. Gemalt wurde das Werk von dem Stuttgarter Künstler Willy Wiedmann im Stil der Polykonmalerei, den er Mitte der sechziger Jahre entwickelte.


Über die Wiedmann Bibel

Ingesamt 16 Jahre lang arbeitete Wiedmann an dem über einen Kilometer langen Leporello (im Original 1,17km). Der Künstler und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande war sich bewusst, dass er nicht jedes Detail mit einbringen konnte. Stattdessen wollte er die Bibel vereinfachen, damit sie jeder verstehen kann, aber auch den Menschen einen Anstoß geben, sich wieder aktiv mit ihr zu befassen. Wiedmanns Ziel war es immer gewesen, sein Lebenswerk zu veröffentlichen und es so mit den Menschen zu teilen. Er scheiterte allerdings an der Technik, die damals noch nicht so
fortgeschritten war wie heute.

Deshalb „vergrub“ er seinen Traum zusammen mit der Bibel in vier Kisten auf dem Dachboden seiner Galerie.
Nach Wiedmanns Tod im Jahr 2013 entdeckte sein Sohn Martin das mittlerweile in Vergessenheit geratene Kunstwerk — zusammen mit handschriftlichen Aufzeichnungen des Vaters zu seiner Arbeit.


Martin Wiedmann hat eine Mission

Martin Wiedmann machte es sich zur Aufgabe, die Mission weiterzuführen: Die Bibel durch Bilder, allen Christen näherzubringen. So entstand zunächst eine digitale Bibelwelt mit Apps, einem interaktiven Erlebnisterminal und einer Virtual Reality. 

2015 wurde die Wiedmann Bibel auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Seitdem begeistert das Werk Kunst- und Bibelfans gleichermaßen.

Im Mai 2017 wurde die Wiedmann Bibel in Magdeburg erstmals, in Form eines Faksimiles von 1517 Metern Länge, komplett gezeigt und gleichzeitig ein Weltrekord aufgestellt.
Seit Ende 2017 steht sie als größtes Faltbuch im Guinness-Buch der Rekorde. Auch international wird das Werk immer bekannter und beliebter.
Im Dezember baute der Schweizer Lichtkünstler Gerry Hofstetter Bilder in seine Light-Art-Show ein.
Dabei verwandelte er unter anderem das Züricher Grossmünster und verschiedene Monumente in den USA, wie zum Beispiel die USS Yorktown in South Carolina, in Lichtkunstwerke.

Erstmals in Buchform

Ab dem 28. Februar 2018 gibt es die Wiedmann Bibel erstmals in Buchform. Die hochwertige ART-Edition ist in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bibelgesellschaft entstanden, die hierbei den Vertrieb und das Lektorat übernommen hat.
Die limitierte Auflage ist erhältlich in der goldenen PREMIUM Version sowie einer Ausgabe in einem roten oder schwarzen Leineneinband.

Die ART-Edition

Die ART-Edition besteht aus zwei Bänden, die alle 3.333 Bilder enthalten. Verschiedene Verse aus der revidierten Lutherbibel 2017 ergänzen die Illustrationen. Außerdem enthält die Ausgabe einen Begleitband mit Informationen zu Willy Wiedmann sowie Kommentaren des Künstlers zu seinen Werk. Zeit seines Lebens engagierte sich Willy Wiedmann in sozialen Projekten. So soll auch die Wiedmann Bibel anderen Menschen helfen. Mit einem Teil der Einnahmen werden deshalb neben der Verbreitung der Wiedmann Bibel auch Hilfsprojekte der Weltbibelhilfe unterstützt.

Die Wiedmann Bibel im Klassik Radio Shop bestellen
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok