Roger Rättel und die heißeste Detektivschule der Welt - Andreas Hüging

Geschichten für KinderRoger Rättel und die heißeste Detektivschule der Welt - Andreas Hüging

Klappern gehört zum Geschäft! Der zweite spannende Band mit der Klapperschlange Roger Rättel und Wüstenfuchs Fenni. Einfach selbst lesen.

Roger Rättel und die heißeste Detektivschule der Welt - Andreas HügingFoto: Penguin Random House

Ein Loch in der Wüste

Das neue Schuljahr an der Gerda-Gecko-Detektivschule in Älbukörki beginnt turbulent: Ein Dieb hat ausgerechnet die Kaugummivorräte von Sheriff Karamelo erbeutet und als wäre das nicht genug, zeigt sich eine rätselhafte Feuerkugel über der nächtlichen Wüste. Dass diese beiden Ereignisse zusammenhängen, hat Spürnase Roger Rättel schnell erkannt, doch kann er den Fall lösen, bevor wieder Unschuldige verhaftet werden?

Ein durchgehend farbig illustriertes Detektiv-Abenteuer unter Wüstenbewohnern und zwei geniale Helden mit sympathischen kleinen Schwächen.

Zum Einfach-selbst-Lesen von Penguin JUNIOR:

  • ideal für geübte Leseanfängerinnen und Leseanfänger ab der 2. Klasse
  • große, gute erfassbare Schrift
  • unterteilt in mehrere Kapitel
  • mit Aussprachehilfe und Glossar für schwierige Namen und Wörter im Anhang

Roger Rättel und die heißeste Detektivschule der Welt

Roger Rättel in der Wüste

Roger Rättel und die heißeste Detektivschule der Welt

Das geheimnisvolle Licht

Der Autor Andreas Hüging

Andreas Hüging verbrachte 20 Jahre als Musiker, Komponist und Texter in Hamburg und mit Bands on tour, bevor er zu schreiben begann. Andreas hat inzwischen mehrere Kinderbücher in verschiedenen Verlagen veröffentlicht und tourt mit musikalischen Lesungen quer durchs Land. Er lebt in Berlin Friedrichshain.

Der Illustrator Nikolai Renger

Nikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Mehr dazu