Bergwaldtheater Weißenburg
Anzeige
Bergwaldtheater Weißenburg
- Anzeige -

Bergwaldtheater Weißenburg

Der Vorverkauf für die Bergwaldtheater-Saison 2022 hat bereits begonnen!

Der größte Glückskeks

Erneut ermöglicht die Stadt Weißenburg eine spektakuläre Freilichttheaterproduktion im Sommer 2022!

Auf dem Spielplan steht dieses Mal das Theaterstück „Der größte Glückskeks“, eine Komödie von Clemens Berger. Der österreichische Autor verbrachte 2020 drei Monate in Weißenburg und ließ sich von der kleinen mittelfränkischen Stadt inspirieren. 

Regie führt erneut Georg Schmiedleitner sowie seine Co-Regisseurin Rebekka Gruber. Sein bildgewaltiger Inszenierungsstil soll auch diese Uraufführung zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!

Seien Sie neugierig und gespannt. - Jetzt Tickets sichern!

Bergwaldtheater Weißenburg
Bergwaldtheater Weißenburg

Das Bürgertheater

Ganz Weißenburg führt sich auf! Unter diesem Motto begann 2019 eine ungewöhnliche Theaterbewegung, die längst Kult-Charakter besitzt. Georg Schmiedleitner äußerte diesen Slogan das erste Mal im Rahmen der Präsentation des ersten Stadtschreiberstückes „Der Lebkuchenmann“ von Franzobel.

Diese Theaterproduktion soll erneut mit Bürgern und für Bürger erschaffen werden. Die offene Haltung zeigt sich in der Tatsache, dass alle, die mitmachen wollen, auch mitmachen können. Jeder findet im großen TheaterWerk einen Part und trägt somit zum Gesamtkunstwerk bei.
Die Produktion arbeitet und fördert dabei die Vernetzung der Stadtbevölkerung. Lokale Unternehmen, Vereine und Betriebe werden involviert. Bürger der Stadt agieren auf und hinter der Bühne.  Und je mehr mitmachen um so mehr schlägt das Herz des Stückes im Weißenburger Takt.

Der größte Glückskeks scheint in seinem Inhalt eine Art Lupe zu sein, welche auf die Bevölkerung fokussiert ist, sie feinsinnig studiert und in einem literarischen Werk verewigt. Damit spielt auch die Inszenierung. Die Absurdität liegt in der Tatsache, dass Bürger Weißenburgs Bürger Weißenburgs verkörpern. Realität trifft auf dramatische Fiktion.
Dabei verschwimmen diese zwei Ebenen zu einer Mixtur aus Authentischem, Absurdem und Realem, die bereits eine satirische Note erahnen lässt. 
Sie können gespannt sein, wen sie vielleicht auf der Bühne wieder erkennen werden. Wer weiß, vielleicht sehen Sie sich selbst ja auch auf der Bühne stehen. 

Bergwaldtheater Weißenburg
Bergwaldtheater Weißenburg
Bergwaldtheater Weißenburg
Bergwaldtheater Weißenburg