Schloss Proschwitz
Anzeige
Schloss Proschwitz
- Anzeige -

Weingut Schloss Proschwitz - Prinz zur Lippe

Das Weingut Schloss Proschwitz ist das älteste privat bewirtschaftete Weingut in Sachsen.

Geschichte hautnah

Das Weingut Schloss Proschwitz - Prinz zur Lippe ist das älteste private Weingut in Sachsen. Bereits 1990 begann Georg Prinz zur Lippe mit dem schrittweisen Rückkauf des nach dem 2. Weltkrieg entschädigungslos enteigneten Familienweingutes. Seit 1996 darf sich das Weingut zur deutschen Wein-Elite im VDP, dem Verband der Deutschen Prädikatsweingüter zählen.

Heute umfassen die Weinberge auf den Rebhängen beiderseits der Elbe in Meißen rund 70 Hektar. Neben der rechts-elbischen Hauptlage "Schloss Proschwitz" bewirtschaftet das Weingut auch seit knapp zwanzig Jahren die wieder aufgerebte links-elbische Lage "Kloster Heilig Kreuz". Im Jahr 2021 haben wir die Bewirtschaftung unserer Weinberge auf Bio umgestellt.

Die wichtigsten Rebsorten sind Grau- und Weißburgunder, Früh- und Spätburgunder. Das besondere Proschwitzer Terroir mit fruchtbarem Lehmlöss mit Seynit-Verwitterungen auf rotem Granit, in Verbindung mit dem kontinentalen Klima bietet hervorragende Bedingungen für fruchtige, frische Weißweine, die vom "Cool Climate" profitieren. Das sind im Besonderen Elbling, Müller-Thurgau, Goldriesling, Scheurebe, Traminer und Riesling.

Das Weingut hat in den vergangenen Jahren eine kleine, feine Sektmanufaktur aufgebaut. Daneben werden seit 1999 in der eigenen "Meissner Spezialitäten-Brennerei" hochwertige Destillate und Liköre sowie ein sächsischer Whiskey produziert. In den 90er Jahren konnte der Prinz das barocke Familienschloss zurückerwerben, das heute ein kulturelles Zentrum in Sachsen sowie ein Ort des (Wein-)Genusses ist. Die Vinothek des Weingutes befindet sich im Proschwitzer Schlosshof. Dafür wurde der ehemalige Pferdestall des Schlosses aufwändig saniert und ausgebaut.

Schloss Proschwitz
Schloss Proschwitz

Auf nach Proschwitz!

Für unsere Veranstaltungen und Weine sind auch Geschenkgutscheine erhältlich. So können Sie Erlebnisse bei uns auch verschenken.

Ostermenü

Erleben Sie den Ostersonntag im Schloss Proschwitz und genießen Sie ein ganz besonderes 3-Gang Ostermenü mit Proschwitzer Qualitätsweinen.

Termin: Sonntag, 17. April 2022
Treffpunkt: Schloss Proschwitz - Vinothek
11:00 Uhr - 14:00 Uhr | 70,00€ pro Person

Muttertagsmenü

Genießen Sie ein kulinarisches 3-Gang-Menü mit Weinbegleitung im SChloss.

Termin: Sonntag, 08. Mai 2022
Treffpunkt: Schloss Proschwitz - Vinothek
11:00 Uhr - 14:00 Uhr | 70,00€ pro Person

Proschwitzer Hausmesse

Wir präsentieren Ihnen alle verfügbaren Sekte und Weine der aktuellen Kollektion aus unseren Lagen "Schloss Proschwitz" und "Kloster Heilig Kreuz".

Verkosten Sie diese sowie erlesene Destillate aus unserer Meißner Spezialitätenbrennerei Prinz zur Lippe. Lassen Sie sich inspirieren von unsren liebevoll zusammengestellen Prästentideen.

Termin: Sonntag, 08. Mai 2022
Treffpunkt: Schloss Proschwitz - Vinothek
12:00 Uhr - 18:00 Uhr | 20,00€ pro Person + 5,00€ Glaspfand

Concours d'Elégance

Wir laden zu einem Kutschen-Event der Extraklasse auf Schloss Proschwitz ein. Rund 30 edle, teils historische Gespanne präsentieren sich im Schlosshof in einem fachmännisch kommentierten "Concours d'Elégance", bevor die Wagen zur traditionellen "Ausfahrt mit Hut" durch das Meissner Hochland aufbrechen.

Termin: Sonntag, 29. Mai 2022
Treffpunkt: Weinbergshaus & Schloss Proschwitz
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
179,00€ pro Person inkl. Kutschfahrt und Versicherung, Sektempfang, 3er Weinprobe, Getränke, Lunchbuffet
Reservierung notwendig

Chillen im Schlosshof

"Blaue Stunde" mit Cocktails und DJ im historischen Ambiente des Schlosshofs. Flammkuchen sowie Picknickkörbe erhalten Sie vor Ort.

Termine: Donnerstag, 02. Juni 2022, 07. Juli 2022 und am 04. August 2022
jeweils 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich

Schloss Proschwitz
Schloss Proschwitz
Schloss Proschwitz
Schloss Proschwitz