Anzeige
 

Tradition und Innovation im Einklang der Natur

Die Geschichte von einem der bedeutendsten deutschen Pharmaunternehmen begann bereits vor fast 200 Jahren mit der Klosterfrau Maria Clementine Martin – die Klosterfrau Healthcare Group.

Die Geschichte der Klosterfrau Healthcare Group geht zurück in das Jahr 1826, denn damals gründete die Klosterfrau Maria Clementine Martin in unmittelbarer Nähe des Kölner Doms ein kleines Unternehmen zur Herstellung ihrer Heilmittel. Die „Klosterfrau“ wollte auf diesem Wege ihr reiches Wissen allen Mitmenschen über die Heilkräfte der Natur zukommen lassen. Auch heute steht die Klosterfrau Healthcare Group hinter dem anspruchsvollen Ziel Gesundheit und Wohlbefinden für die Menschen zu schaffen und verbindet Tradition und Innovation.

 
Maria-Clementine-Martin, Klosterfrau Healthcare Group
 

Neben dem bekanntesten Präparat Klosterfrau Melissengeist, Klosterfrau Mobilind Franzbranntwein und dem Sortiment von taxofit®-Produkten zählen auch noch über 200 weitere Produkte wie die umfassenden Angebote der Cassella-med GmbH & Co KG. Darunter zählen bekannte Präparate wie neo-angin® Halstabletten, nasic®, Soledum® und Bronchicum®.
So wird basierend auf den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen das Gesamtsortiment ständig um innovative Produkte erweitert. Heute ist die Klosterfrau Healthcare Group nicht nur ein in Köln ansässiger, moderner und fortschrittlicher Arbeitgeber, sondern gehört zu einem der national und international führenden Anbieter im Bereich der Selbstmedikation.

Wer war die Klosterfrau?

Die Geschichte hinter Klosterfrau Melissengeist und der Namensgeberin Maria Clementine.

00:00

Klosterfrau Melissengeist

Damals wie heute traf Klosterfrau Maria Clementine Martin den Nerv der Zeit.

00:00

Das Unternehmen heute

Der gelungene Spagat zwischen Tradition und Innovation.

 

 

 

 

00:00

Ein attraktiver Arbeitgeber

Das Unternehmen legt hohen Wert darauf, dem Mitarbeitern eine angenehmes und attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen. Dafür sorgen die sogenannten Benefits, die jedem Kollegen zustehen.

00:00

Was würde Maria Clementine heute zu Klosterfrau sagen?

00:00