Header
Pixabay Anzeige
Header
Die Gesunde Stunde Sendung

Prostatakrebs und Früherkennung - Wir müssen reden

Je früher Ärztinnen und Ärzte einen Tumor entdecken und Ihn einschätzen können, desto besser stehen die Heilungschancen.

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern

Dennoch ist das Thema Früherkennung für viele ein Tabu. Seit über 30 Jahren trägt die Janssen-Cilag GmbH als forschendes Pharmaunternehmen zum medizinischen Fortschritt bei der Behandlung von Krebs bei. Darüber hinaus hat sich Janssen zur Aufgabe gemacht, das Thema Prostatakrebs-Früherkennung mit Initiativen wie "Deine Manndeckung" noch mehr in das Bewusstsein von Männern zu rücken. Warum das so wichtig ist, erklärt das nachfolgende Video: 

„Deine Manndeckung“ – Janssen-Initiative für Früherkennung von Prostatakrebs
„Deine Manndeckung“ – Janssen-Initiative für Früherkennung von Prostatakrebs

Sie möchten mehr erfahren?

Sven Häberle
KR
Sven Häberle

"Manchmal löst so eine Sendung etwas aus - auch bei mir"

Als ich mit der Vorbereitung dieser Gesunden Stunde Sendung begonnen habe und mich intensiver in das Thema eingearbeitet habe, fragte ich mich irgendwann, warum ich eigentlich noch nicht bei der Prostatakrebs-Vorsorgeuntersuchung war? Ich bin weit über 50, weiß auch seit Jahren, dass diese Untersuchung ab dem 50. Lebensjahr empfohlen wird...und dennoch macht man keinen Termin beim Urologen, sondern schiebt es vor sich her. Auch, weil man sich zugegeben die Tastuntersuchung nicht so wirklich vorstellen kann. Jetzt kann ich es, denn ich hatte meinen Termin...und ganz ehrlich: Die zwei Sekunden, die das dauert, sind es nicht einmal Wert, darüber nachzudenken. Über die Vororge jedoch sollte man aber immer nachdenken! Denn es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass alles in Ordnung ist!

Prof.Dr. Christian Wülfing
privat
Prof.Dr. Christian Wülfing

Der Experte dieser Gesunde Stunde Sendung

Zu Gast bei Gesunde Stunde Moderator Sven Häberle ist Professor Dr. Christian Wülfing. Er ist Chefarzt der urologischen Abteilung der Asklepios Klinik Hamburg- Altona und erläutert in der Sendung, welche Vorteile die Vorsorge-Untersuchung mit sich bringt, was der Unterschied zwischen einem "Kätzchen-Krebs" und einem "Tiger-Krebs" ist, und welche weiteren Schritte unternommen werden, falls die Prostatakrebsvorsorge-Untersuchung einen positiven Befund nach sich zog. Zu hören in den nachfolgenden Audioplayern.

Die Gesunde Stunde zur Prostatakrebsvorsorge

Einleitung der Sendung.

00:00

Die Gesunde Stunde zur Prostatakrebsvorsorge

Prof. Dr. Christian Wülfing erläutert, warum die Früherkennungsuntersuchung so wichtig ist.

00:00

Die Gesunde Stunde zur Prostatakrebsvorsorge

Prof. Dr. Christian Wülfing über den Ablauf der Früherkennungsuntersuchung.

00:00

Die Gesunde Stunde zur Prostatakrebsvorsorge

Prof. Dr. Christian Wülfing zu den Low-Risk und High-Risk Prostatakrebserkrankungen.

00:00

Die Gesunde Stunde zur Prostatakrebsvorsorge

Prof. Dr. Christian Wülfing zu den unterschiedlichen Aktionen, die das Thema Vorsorge in unser Bewusstsein rücken sollen.

00:00

Janssen-Cilag Gmbh, EM-115900