Das Konzerthaus
BY-SA 2.0 DE_matrixplay Anzeige
Das Konzerthaus
- Anzeige -

Die Klangkathedrale

Der Autor berichtet von zehn Jahren seines Lebens, in der die Idee entstand und verwirklicht wurde, in der Ruhrmetropole Dortmund ein Konzerthaus zu bauen.

Aus seiner öffentlich vorgetragenen Forderung wurde eine Verpflichtung und schließlich ein internationaler Erfolg. 
Er erzählt aber auch von Missgunst, politischen Schachzügen und unerwarteten Wahlergebnissen.

»Die Seele des Konzerthauses, das ist Ulrich Andreas Vogt, Intendant, Manager, Bauherr und Künstler.« 
-Die Glocke, Bremen

Die Klangkathedrale
Radius Verlag
Die Klangkathedrale

Der Autor

Ulrich Andreas Vogt ist Unternehmer und Kultur-Manager. Er war Geschäftsführer und Gründungsintendant des Konzerthaus Dortmund und war sogar Tenor am Opernhaus Dortmund. Seinen Herzenswunsch Sänger zu werden, musste Ulrich Andreas Vogt aber wegen seiner parallelen Laufbahn als Unternehmer aufgeben. Der Musik blieb er seitdem aber weiter verbunden und engagierte sich im Vorstand der Theater- und Konzertfreunde Dortmund e.V. und der Kulturstiftung Dortmund. Ulrich Andreas Vogt ist Träger des Bundesverdienstkreuzes.