Header Kirsten Boie
KR Anzeige
Header Kirsten Boie
-ANZEIGE- Sommerlektüre

Kirsten Boie - Man darf mit dem Glück nicht drängelig sein

Ein wunderschönes Kinderbuch von Erfolgsautorin Kirsten Boie, das anlässlich des 75. Jubiläums des Oetinger Verlages neu aufgelegt worden ist.

Sommer, Sonne, Ferien. Und Familie

Eigentlich wollten Anna, Magnus und Linnea mit Mama nach Schweden fahren, aber jetzt hat sie doch keine Zeit und Papa fährt mit. Ihr Ferienhaus liegt mitten in einem Birkenwald und ist klein und rot und sehr gemütlich. In der Nähe gibt es sogar einen See mit einem Boot. Der absolute Glücksurlaub! Bis Friedrich kommt, der Sohn von Papas neuer Frau. Anna kann ihn nicht ausstehen. Daran ist er selber schuld. Warum muss seine Mutter sich auch in Papa verlieben? Und warum muss sie jetzt auch noch ein Baby kriegen? Aber es ist Sommer. Ein Sommer wie im Bilderbuch. Da ist es schwer, auf jemanden böse zu sein.

Kirsten Boie
Indra Ohlemutz
Kirsten Boie

Die Autorin

Kirsten Boie wurde am 19.3.1950 in Hamburg geboren. Dort absolvierte sie auch Schule und Studium, mit Ausnahme eines Studienjahres an der englischen Universität Southampton mit einem Auslandsstipendium der Hamburger Universität.

Bereits ihr erstes Buch, 1985 unter dem Titel PAULE IST EIN GLÜCKSGRIFF erschienen, wurde ein beispielloser Erfolg (Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis, Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach; Ehrenliste des Österreichischen Staatspreises für Kinder- und Jugendliteratur).

Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden.

Die Sommerlektüre-Rubrik zum Nachhören

00:00

Sie möchten mehr erfahren oder das Buch bestellen?