Headerbild Autorensteckbrief
KR/pixabay Anzeige
Headerbild Autorensteckbrief
- Anzeige -

Der Autorensteckbrief mit Arne Dahl

In dieser Rubrik verraten uns namhafte Autoren ganz persönlich und direkt, wie sie arbeiten und wovon sie sich inspirieren lassen.

Wer steckt hinter der Schreibmaschine?

Echte Leser wollen nicht nur etwas über Bücher hören, sondern auch über die Autoren. Was sind das für Menschen? Wieso, wo, wann schreiben Sie? Und was macht sie sonst noch aus? Welche charmanten Besonderheiten sollte man wissen? Jeden Freitag sprechen wir darüber. Direkt mit den Autoren. Persönlich, nah und sympathisch.

Heute: Arne Dahl

Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über eine Million Bücher. Sein Thriller-Quartett um die Opcop-Gruppe mit den Bänden „Gier“, „Zorn“, „Neid“ und „Hass“ wurde ebenfalls zum Bestseller.

Mit „Sieben minus eins“ begann Arne Dahl 2016 furios eine neue Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom, die ihm international höchstes Lob und großen Erfolg einbrachte. Alle Bände der Serie standen seither monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Mit „Vier durch vier“ legt der Autor nun den vierten Fall von Berger & Blom vor.

Arne Dahl
Thron Ullberg
Arne Dahl

Der Autorensteckbrief

...mit Arne Dahl, der uns jetzt ganz privat ein wenig hinter ihre Schreibmaschine blicken lässt...

00:00

Sie möchten mehr erfahren?